Podcasts  

Unsere Magazinrubrik Podcast nimmt sich Themen und Diskussionen an, die sich auf die von der Vielfalt-Mediathek bearbeiteten Sachgebiete beziehen. Zusammen mit Expert_innen wollen wir über Hintergründe, neue Entwicklungen und Kontroversen in den besagten Themenfeldern berichten und diskutieren.

 

Die Situation queerer Geflüchteter in Deutschland

Logo der Vielfalt-Mediathek

(10/2017)

Differenzierte Betrachtungsweisen in den Debatten über Flucht und Asyl finden nur selten den Weg in den medialen Diskurs. Gerade Themen, die nicht dem Klischee entsprechen, wie sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Kontext Flucht, haben es schwer sich einen Platz in den Diskussionen zu erkämpfen. Der Podcast will das ändern und spricht mit Expert_innen über die Situation von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*- oder intergeschlechtlichen und queeren Geflüchteten in Deutschland.
Für den Einstieg in das Thema und damit auch in das Gespräch empfehlen wir die "Fibel der vielen kleinen Unterschiede".

Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

Der Rechtspopulismus in Deutschland

Logo der Vielfalt-Mediathek

(09/2017)

Seit Jahren erstarken rechtspopulistische Parteien und Bewegungen in Europa, auch in Deutschland. Aber was steckt eigentlich hinter dieser Ideologie und warum greifen populistische Forderungen und Erklärungen momentan so gut? Der Podcast geht dieser Entwicklung auf den Grund, erklärt Strategien wie auch Ziele von Rechtspopulisten und setzt sich mit Netzwerken auseinander, die hinter Parteien und Bewegungen stehen. 

Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

Antisemitismus in der Linken

Logo der Vielfalt-Mediathek

(05/2017)

90 % aller antisemitischen Straftaten in Deutschland werden von Rechtsextremen begangen. In ihrem Weltbild ist Antisemitismus ein wichtiger Bezugspunkt. Antisemitismus ist aber nicht nur bei dieser Gruppe feststellbar. Es ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen. Auch bei Menschen, die sich als politisch links verorten und Antisemitismus eigentlich qua Einstellung ablehnen, kommen solche Denkweisen vor. Warum ist das so? Welche Entwicklung steht dahinter? Und wo fängt Antisemitismus eigentlich an? Zusammen mit Prof. Dr.  Mario Keßler werden diese und weitere Fragen in unserem Podcast beantwortet. 

Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

Hinweis

Äußerungen unserer Gesprächspartner_innen geben deren eigene Auffassungen wieder. Das Magazin Gegenpol der Vielfalt-Mediathek macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner_innen in Interviews und Diskussionen nicht zwangsläufig zu eigen.

Diese Werke sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht: by-nc-nd 3.0

Creative Commons Lizenzvertrag

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit