Titel in der Mediathek zum Thema Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft

Weitere Medien zu diesem und zu vielen anderen Themen finden Sie in unserer
>> Medien-Suche <<

Regionale Arbeitsstellen für Bildung, ... (Hg.), o.O.: 2017 Sachinformation 16 S.

Details


Die Broschüre stellt den Ansatz "Diversitätsorientierten Organisationsentwicklung" (DO) vor, dem ein ganzheitliches Verständnis von Vielfalt zugrunde liegt, das von mehrschichtigen Dimensionen ausgeht, die miteinander verbunden sind, sich gegenseitig beeinflussen und einer unterschiedlichen Gewichtung innerhalb der Gesellschaft unterliegen. Das Ziel der DO ist, eine ganzheitlich-präventive Strategie zu entwickeln, um Diskriminierungen in allen Bereichen schon im Ansatz zu begegnen und Chancengleichheit in staatlichen Einrichtungen wie auch in Nichtregierungsorganisationen zu ermöglichen.

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein (Hg.), o.O.: 2014 Bericht/Dokumentation, Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe 76 S.

Details


Das Heft stellt das Projekt sowie die dahinterstehende Intention ausführlich dar und präsentiert viele erprobte und evaluierte Methoden, die helfen, die gestellten Ziele zu erreichen: Kinder für ein Leben in Vielfalt zu sensibilisieren; die Partizipation von Kindern zu institutionalisieren; Diversitätsstrategien für Grundschulen zu entwickeln.

Katholische Erwachsenenbildung im Land ... (Hg.), Magdeburg: 2016 Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe 166 S.

Details


Die Diskussion über Zuwanderung und die Integration von Geflüchteten wird allzu oft polarisierend geführt. Differenzierte Antworten, besonders in Hinblick auf die vielfältigen Lebenslagen und Bedürfnisse von Jungen und Mädchen, gehen in der Auseinandersetzung meist unter. Der Expertenreader will diesen Teufelskreis mit spezifizierten Betrachtungen und Diskussionsbeiträgen durchbrechen. Neben einem theoretischen Teil werden auch verschiedene Projekte und ihre Arbeitsansätze vorgestellt und reflektiert.

Abou, Tanja, Düsseldorf: 2017 Sachinformation 6 S.

Details


In Ihrer Expertise setzt sich Tanja Abou mit dem Begriff "Klassismus" auseinander der "Diskriminierung aufgrund sozialer Herkunft" und dessen Folgen beschreibt.

González Athenas, Muriel, Düsseldorf: 2017 Sachinformation 7 S.

Details


Die Expertise setzt sich mit dem Phänomen der Ethnisierung von sexueller Gewalt auseinander. Sie analysiert warum Rechtspopulisten/Rechtsextreme, aber auch Personen aus der so genannten Mitte der Gesellschaft immer wieder auf diese Stereotypen zurückgreifen und warum sie falsch sind.

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit