Logo der Vielfalt-Mediathek
Bildungsmedien gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt

wedding65 JUGENDKULTUR. malerei, fotografie, skulpturen, videoclips, ausstellung, fachtag, workshops, stadtteilführungen

Cover von wedding65 JUGENDKULTUR. malerei, fotografie, skulpturen, videoclips, ausstellung, fachtag, workshops, stadtteilführungen

Herausgeber:
MÄDEA Interkulturelles Zentrum für Mädchen und junge Frauen (Hg.)

Weitere Angaben:
Berlin, 2010

ISBN/ISSN:
9783924061654

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation / Broschüre

Anzahl Seiten:
98 Seiten

cart Ausleihen save Download

Träger des Vielfalt-Projektes

MÄDEA
Interkulturelles Zentrum für Mädchen und junge Frauen
Stiftung SPI Geschäftsbereich Soziale Räume und Projekte
Badstr. 10
13357 Berlin
Tel: 0 30 / 49 30 89 66
Fax: 0 30 / 49 30 89 65
maedea@stiftung-spi.de
www.maedea.stiftung-spi.de 

Angaben zum Inhalt:

Über Menschenrechte zu rappen, Freundschaft, Liebe, Diskriminierung in Collagen, Videoclips oder Fotoreihen darzustellen, einen interaktiven Demokratiekaufladen zu entwickeln, sich künstlerisch mit Geschlechtergerechtigkeit auseinanderzusetzen – kreative Ausdrucksformen Jugendlicher, jugendliche Alltagswelten und Subkulturen sind vielfältig.
Deutlich macht dies die vorliegende Broschüre, die das Projekt wedding 65 dokumentiert, welches einer häufig defizitorientierten Sicht auf Jugendliche aus sog. Brennpunkten, auf Migration und Jugendliche mit Migrationshintergrund entgegentreten wollte. Jugendliche aus Schulen und Jugendzentren oder lokalen Projekten in Berlin Wedding erstellten die verschiedensten Produkte für eine Ausstellung, die hier in Ausschnitten gezeigt wird. Auf einem Fachtag reflektierten sie über Entwicklung, Räume und Formen verschiedener Jugendkulturen und befassten sich z. B. mit der Rolle von Gender oder dem Islam in Popkulturen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:
Diversität, Gender, Jugendarbeit, Kultur, Religion


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit