Hintergrund Seitenkopf

So kann's gehen. Impulse für eine gelingende Zusammenarbeit von Eltern und Schule in der Migrationsgesellschaft

Cover von So kann's gehen. Impulse für eine gelingende Zusammenarbeit von Eltern und Schule in der Migrationsgesellschaft

Herausgeber:
BruderhausDiakonie Fachdienst Jugend, Bildung, Migration (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2011

Mediengattung/-art:
Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe / Broschüre

Anzahl Seiten:
43 Seiten

Ausleihen

Träger des Xenos-Projektes

BruderhausDiakonie
Fachdienst Jugend, Bildung, Migration
Kirchheimer Str. 60
72622 Nürtingen
Tel: 0 70 22 / 21 75 10
ivana.serka@bruderhausdiakonie.de
www.jbm-bd.de 

Angaben zum Inhalt:

Die Einbindung von Eltern in die schulische (Aus-)Bildung von Kindern ist oftmals mit Hürden und Vorbehalten auf beiden Seiten verbunden. Dies zu ändern war das Ziel des Projektes Comigo.
Die Broschüre will Impulse geben, die Elternarbeit in der Migrationsgesellschaft zu verbessern und hebt dabei einen Punkt besonders hervor: notwendig ist demnach ein Perspektivwechsel – weg von defizitorientierten Kontakten (wenn es Probleme mit dem Kind/Jugendlichen gibt), hin zu einem ressourcenorientierten Kontakt, der Eltern generell mehr einbindet. Es wird auf mögliche Hürden eingegangen, auf Verständigungsfragen, die Einbindung sprachlicher Vielfalt und die Rolle von Schlüsselpersonen, es finden sich Empfehlungen zur institutionellen Verankerung und zu erleichterten Zugängen, Tipps zur Arbeit mit Vätern oder zur Gestaltung von Elternabenden oder -cafes. Abschließende Literaturhinweise ermöglichen eine tiefere Beschäftigung mit dem Thema.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Diversität, Integration, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Migration, Schule


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht