Ferien im Führerbunker. Die neonazistische Kindererziehung der "Heimattreuen Deutschen Jugend (HDJ)"

Cover von Ferien im Führerbunker. Die neonazistische Kindererziehung der "Heimattreuen Deutschen Jugend (HDJ)"

Autor_in:
Röpke, Andrea

Herausgeber:
Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Ost gGmbH/Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG) (Hg.)

Weitere Angaben:
Dresden, 2008

ISBN/ISSN:
9783932082320

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation, Sachinformation / Buch

Anzahl Seiten:
166 Seiten

Laufzeit:
13 Minuten

list Merkliste

Träger des Vielfalt-Projektes

Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen OST gGmbH
Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG)
Bohlweg 55
38100 Braunschweig
Tel: 05 31 / 1 23 36 42
Fax: 05 31 / 1 23 36 55
info@arug.de
www.arug.de 

Angaben zum Inhalt:

In diesem Buch beleuchtet die Journalistin Andrea Röpke die Aktivitäten, Entstehungszusammenhänge und Traditionen der im Juli 2009 verbotenen Heimattreuen Deutschen Jugend (HDJ). Sie klärt auf über die historischen Hintergründe der rechtsextremen Jugendarbeit und Verbindungen des Vereins zu anderen rechtsextremen Organisationen und Parteien. Es wird auf die Strukturen und unterschiedlichen Gruppierungen innerhalb der HDJ in verschiedenen Bundesländern eingegangen, Aktivitäten verschiedener HDJ-Leitstellen werden exemplarisch beschrieben. Auch der Jugenderziehung der militanten "Wiking-Jugend“ ist ein Kapitel gewidmet. Abgerundet wird das Buch durch Informationen über europaweite Kontakte der HDJ zu rechtsextremen Organisationen sowie Präventions- und Handlungsmöglichkeiten gegenüber der HDJ.

Die DVD enthält ein ca. zehnminütiges Portrait der HDJ. Das Film- und Fotomaterial des freien Journalisten Otto Belina ermöglicht einen Einblick in die rechtsextreme Parallelwelt dieser Kinder und Jugendlichen. Der Film stellt "Lagerleben“, "Ideologie“ und weitere Komponenten der HDJ dokumentarisch vor.

Relevante Informationen im Wissenspool Rechtsextremismusprävention

Inhaltliche Schwerpunkte:
Gewalt, Politische Bildung, Rassismus, Rechtsextremismus


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit