Titel in der Mediathek zum Thema Religiöser Fundamentalismus

Weitere Medien zu diesem und zu vielen anderen Themen finden Sie in unserer
>> Medien-Suche <<

Nordbruch, Götz, Düsseldorf: 2016 Sachinformation 8 S.

Details


Unter den ca. vier Millionen Muslim:innen in Deutschland, wird nur eine sehr kleine Minderheit (8.350) dem salafistischen Spektrum zugerechnet. Diese ultrakonservative Interpretation des Islams wächst aber, gerade unter jungen Menschen, beständig. In der Expertise werden die Gründe für diese Faszination näher beleuchtet wie auch die Entstehungsgeschichte, die dahinterstehende Ideologie und Deradikalisierungsstrategien.

ufuq.de (Hg.), o.O.: 2015 Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe 72 S.

Details


Viele Multiplikator:innen in der schulischen und außerschulischen Pädagogik fühlen sich hinsichtlich der Prävention von salafistischen Positionen überfordert und schlecht informiert. Der Verein ufuq.de. Jugendkulturen, Islam & politische Bildung hat sich in mehreren hundert Workshops mit salafistischen Positionen und der Prävention dagegen auseinandergesetzt. Die Handreichung fast diese Erfahrungen zusammen, gibt Hinweise und vermittelt konkrete Vorschläge für die Praxis in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (Hg.), o.O.: 2014 Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe 223 S.

Archiv


Die Handreichung setzt sich mit der Religion Islam auseinander und beleuchtet was es bedeutet, sich, als Lehrer_in im schulischen Alltag mit der Religion auseinanderzusetzen, insbesondere unter den Fragestellungen, "wie vermeide ich, auch unterbewußte, Diskriminierungen von einer Minderheit, wie organisiere ich einen Unterricht der allen gerecht wird und wie kann ich auf Radikalisierung reagieren"?

Hochschule für angewandte Wissenschaften ... (Hg.), o.O.: o.J. Kurzfilm, Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe 212 S.

Archiv


Die Filme/Kurzdokumentationen und die dazugehörige Handreichung setzen sich mit dem Islam und der Lebenswirklichkeit junger Muslim:innen in Deutschland auseinander. Das "Paket" beinhaltet Hintergrundinformationen, Arbeitsmaterialien zu den Filmen sowie ein Glossar.

Demirel, Aycan/Niehoff, Mirko im Auftrag der ... (Hg.), Berlin: 2013 Bericht/Dokumentation, Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe 138 S.

Details


Das Projekthandbuch "ZusammenDenken" von der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e. V.) bezieht sich auf das dreijährige KIgA Projekt "Präventive Bildungsprozesse zum Islamismus im Kontext von Rassismus und Migration" (IKRAM). Zielsetzung des Projekts war es, ein, auf Langfristigkeit ausgelegtes, Bildungsangebot für Schulen auszuarbeiten, das sich intensiv mit der Rolle des Islams in einer, in all-ihren Facetten, heterogenen Gesellschaft befasst. Bestimmender Eckpfeiler des Konzepts ist dabei die Islamismusprävention. Der durch Wertschätzung und Anerkennung der Religion sowie der Lebenswirklichkeit von muslimisch sozialisierten Jugendlichen begegnet werden soll. Das Projekthandbuch beinhaltet Hintergrundbeiträge von ausgewiesenen Expert:innen und es stellt Thesen, ebenso wie konkrete Konzepte zur Islamismusprävention (basierend auf der oben genannten Projektarbeit) für die Sekundarstufen I und II an Schulen vor.

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Demokratieförderung
Frühprävention im Grund- und Vorschulalter
Vielfaltgestaltung
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit
Extremismusprävention
Rechtsextremismus
Religiöser Fundamentalismus
Nationalsozialismus