Logo der Vielfalt-Mediathek
Bildungsmedien gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt

Titel in der Mediathek zum Thema Nationalsozialismus

Weitere Medien zu diesem und zu vielen anderen Themen finden Sie in unserer
>> Medien-Suche <<

Sturm, Michael, Düsseldorf: 2015 Sachinformation 10 S.

Details


Erfüllen Gedenkstätten die an sie vorausgesetzten Erwartungen? Wo stoßen sie an ihre Grenzen und was muss getan werden, damit das Potential dieser Orte, Erinnerung zu bewahren und präventiv zu wirken, ausgeschöpft werden kann. Der Historiker Michael Sturm setzt sich in seinem Essay mit diesen und weiteren Herausforderungen für die Gedenkstättenpädagogik auseinander.

Kuratorium Gedenkstätte Sonnenstein e. V. (Hg.), Pirna: 2012 Bericht/Dokumentation, Sachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe 112 S.

Details


In der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Pirna-Sonnenstein ermordeten die Nationalsozialisten in den Jahren 1940 und 1941 13.720 vorwiegend psychisch kranke und geistig behinderte Menschen und mehr als 1.000 Häftlinge aus Konzentrationslagern der Nazis. Die Broschüre erinnert stellvertretend mit 10 Opferbiographien an das Grauen des NS-Regimes und im Besonderen an die "Aktion T4 (Krankenmorde)" und ihre Umsetzung in der Heil- und Pflegeanstalt Pirna-Sonnenstein.

Anne Frank Zentrum (Hg.), o.O.: o.J. Sachinformation 100 S.

Details


Bei der Wanderausstellung werden neben der eigentlichen Geschichte auch, damals wie heute, hochaktuelle Fragestellungen thematisiert (Wer bin ich?; Wer sind wir?; Wen schließe ich aus?; Was kann ich dagegen tun?). Ausserdem wurden in allen Partnerorten bis zu 30 Jugendliche ausgebildet die selbstständig Gruppen durch die Ausstellung begleiten (Peer Education). Darüber hinaus wurden die Jugendlichen ermutigt eigene Ideen für Projekte in ihrer Region zu konzipieren und dadurch Anne Frank Botschafter_innen zu werden. Die Handreichung gibt Ausstellungsbegleiter_innen Ratschläge, wie sie erfolgreich eine Führung organisieren und dabei die Fragestellungen mit der jeweiligen Zielgruppe erfolgreich ansprechen können. Weiterhin gibt sie auch allgemeine Tipps für Aufbau, Strukturierung und Management für gute Ausstellungsführungen.

Dreifuss, Tamar, o.O.: 2009 Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe 34 S.

Details


Tamar Dreifuss überlebte als kleines Mädchen den Holocaust in Litauen. Sie wurde versteckt, war kurzzeitig mit ihren Eltern im Ghetto Wilna und wurde mit ihrer Mutter deportiert, gemeinsam gelang ihnen aber die Flucht aus dem Konzentrationslager.  

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Abt. Schule, ... (Hg.), Berlin: 2010 Bericht/Dokumentation 58 S.

Details


Kinder an Themen wie den Nationalsozialismus, den Holocaust oder die deutsch-deutsche Teilung heranzuführen, sie dazu anregen, sich mit Geschichte auseinanderzusetzen, Fragen zu stellen, zu entdecken – dies waren die Grundgedanken des Modellprojektes "Hands on History!".

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit