Lookismus

Cover von Lookismus

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de

Angaben zum Inhalt:

Der Flyer gehört zu einer Flyerreihe der Amadeu Antonio Stiftung über Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, welche unterschiedliche Phänomene jugendgerecht erklärt und Handlungsmöglichkeiten aufzeigt.

Die Kennzeichen der Abwertung auf Grund von Aussehen (Lookismus) werden dargelegt und die enge Verknüpfung mit weiteren Formen der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit wie Sexismus und Rassismus dargestellt. Was als "schön" gilt, ist (gesellschaftlichem) Wandel unterworfen, die Folgen von Lookismus haben dennoch heute reale Auswirkungen. Es werden Handlungsoptionen aufgezeigt, welche darauf abzielen nicht Teil derer zu sein, die Menschen auf Grund ihres Aussehens abwerten.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Gender, Politische Bildung, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Feindschaft gegen Obdachlose

Cover von Feindschaft gegen Obdachlose

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de  

Angaben zum Inhalt:

Der Flyer gehört zu einer Flyerreihe der Amadeu Antonio Stiftung über Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, welche unterschiedliche Phänomene jugendgerecht erklärt und Handlungsmöglichkeiten aufzeigt.

Zunächst wird erklärt, was Wohnungs- und Obdachlosigkeit bedeutet und welche begleitenden Umstände auf diese Menschen möglicherweise zutreffen können. Die Abwertung, der Hass und die Gewalt, die obdachlosen Menschen häufig begegnet, werden genauer betrachtet. Es wird betont, dass Feindschaft gegen Obdachlose jedoch bereits beginnt, wenn ihnen das Recht auf freie Bewegung und Aufenthalt abgesprochen wird. Das Hinterfragen von eigenen (Vor-) Urteilen und die Informationen und Unterstützung, welche von Beratungsstellen angeboten werden, sind ein Weg um der Feindschaft gegen Obdachlosen entgegenzutreten.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Gewalt, Politische Bildung, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Eine* von uns. Texte zu queerem Leben in Mecklenburg-Vorpommern

Cover von Eine* von uns. Texte zu queerem Leben in Mecklenburg-Vorpommern

Herausgeber:
Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2019

Mediengattung/-art:
Belletristik / Broschüre

Anzahl Seiten:
48 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Lola für Demokratie in MV
Waldemarstr 33
18058 Rostock
Tel: 01 73 / 2 48 61 24
lola@amadeu-antonio-stiftung.de
www.un-sichtbar-mv.de

Angaben zum Inhalt:

Die Broschüre EINE* VON UNS will Mut machen, die Vielfalt unserer Geschlechter und unserer sozialen Lebensformen wahrzunehmen und sich aktiv für ihre Gleichwertigkeit einzusetzen.

Um das zu erreichen, erzählen Menschen verschiedenen Alters und aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Positionierungen ihre Alltagsgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern. Die meisten Beiträge in der Broschüre entstanden in einem dreitägigen Schreibworkshop mit der mehrfach ausgezeichneten Autor_in Karen-Susan Fessel.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Diversität, Gender, Homo-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Rassismus ist kein Randproblem. Materialien für pädagogische Fachkräfte zum Thema Rassismus vor und nach 1989 in Ostdeutschland am Beispiel der Ermordung Amadeu Antonios

Cover von Rassismus ist kein Randproblem. Materialien für pädagogische Fachkräfte zum Thema Rassismus vor und nach 1989 in Ostdeutschland am Beispiel der Ermordung Amadeu Antonios

Herausgeber:
Bürgerstiftung Barnim/Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
Barnim, 2018

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation, Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe / Broschüre

Anzahl Seiten:
104 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Bürgerstiftung Barnim Uckermark
Eisenbahnstraße 3
16225 Eberswalde
Tel: 0 33 34 / 49 74 82
kontakt@buergerstiftung-barnim-uckermark.de
www.buergerstiftung-barnim-uckermark.de

Angaben zum Inhalt:

Die Handreichung hat zum Ziel Jugendliche und Schüler_innen an den Umgang mit Rassismus heranzuführen und damit sogleich an die tragische Geschichte von Amadeu Antonio zu erinnern, dessen Schicksal untrennbar mit Rassismus verbunden ist.

Die Bildsprache in der Broschüre ist dem Medium Comic entlehnt. Damit soll zum einen ein geeigneter Einstieg in den komplexen Sachverhalt ermöglicht werden und zum anderen ermöglicht diese Form der Bildersprache, anders als z. B. Fotos, historische Sachverhalte und nicht fotografisch-dokumentiertes darzustellen bzw. zu rekonstruieren, ohne Absolutheitsanspruch.

Die sechs Comicgeschichten sind eingebettet in Praxismodule die im schulischen wie auch im außerschulischen Bereichen als Unterstützung fungieren können sich mit jungen Menschen über Rassismus und seine Ursachen sowie Folgen auseinanderzusetzen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Gewalt, Jugendarbeit, Rassismus, Rechtsextremismus, Schule


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Was tun, wenn mir Hate Speech in der Jugendarbeit begegnet?

Cover von Was tun, wenn mir Hate Speech in der Jugendarbeit begegnet?

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de

Angaben zum Inhalt:

Die Publikation stammt aus der Flyerserie „Was tun bei Hate Speech?“ der Amadeu Antonio Stiftung.

Der Flyer präsentiert Informationen und aufeinander aufbauende Handlungsmöglichkeiten für Organisationen: Vorbereitung auf Hate Speech, Eintreten gegen Hate Speech,  Schaffung von Rahmenbedingungen, Moderation, Stärkung des eigenen Netzwerkes und proaktive Gestaltung. Zudem werden Adressen weiterführender Informations- und Beratungsstellen genannt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Beratung, Medien/Internet, Politische Bildung


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Was tun, wenn meine Organisation von Hate Speech betroffen ist?

Cover von Was tun, wenn meine Organisation von Hate Speech betroffen ist?

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de

Angaben zum Inhalt:

Die Publikation stammt aus der Flyerserie „Was tun bei Hate Speech?“ der Amadeu Antonio Stiftung.

Der Flyer präsentiert Informationen und aufeinander aufbauende Handlungsmöglichkeiten für Organisationen: Vorbereitung auf Hate Speech, Eintreten gegen Hate Speech,  Schaffung von Rahmenbedingungen, Moderation, Stärkung des eigenen Netzwerkes und proaktive Gestaltung. Zudem werden Adressen weiterführender Informations- und Beratungsstellen genannt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Beratung, Medien/Internet, Politische Bildung


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Was tun wenn mir als Seitenmoderator*in Hate Speech begegnet?

Cover von Was tun wenn mir als Seitenmoderator*in Hate Speech begegnet?

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de    

Angaben zum Inhalt:

Die Publikation stammt aus der Flyerserie „Was tun bei Hate Speech?“ der Amadeu Antonio Stiftung.

Der Flyer wendet sich an Betreuer_innen von Social-Media Seiten oder Kommentarspalten und gibt Hinweise für den Umgang mit Hate Speech auf der eigenen Internetseite. Es werden sowohl grundlegende Voraussetzungen (z. B. einsehbare Diskussionsregeln), Formen der Moderation wie auch Counter Speech besprochen. Zudem werden Adressen weiterführender Informations- und Beratungsstellen genannt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Beratung, Medien/Internet, Politische Bildung, Trainings/Seminare


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Was tun, wenn mir Hate Speech begegnet?

Cover von Was tun, wenn mir Hate Speech begegnet?

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de

Angaben zum Inhalt:

Die Publikation stammt aus der Flyerserie „Was tun bei Hate Speech?“ der Amadeu Antonio Stiftung.

Der Flyer erklärt zunächst, was unter Internet basierter Hassrede zu verstehen ist und welche Unterschiede zwischen strafrechtlich verfolgbarer Hate Speech und strafrechtlich nicht verfolgbarer Toxic Speech bestehen. Der_dem Leser_in werden verschiedene Handlungsmöglichkeiten bei der Konfrontation mit Hassrede im Internet präsentiert. Zudem werden Adressen weiterführender Informations- und Beratungsstellen genannt.



Inhaltliche Schwerpunkte:
Beratung, Medien/Internet, Politische Bildung


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Was tun, wenn ich persönlich von Hate Speech betroffen bin?

Cover von Was tun, wenn ich persönlich von Hate Speech betroffen bin?

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de

Angaben zum Inhalt:

Die Publikation stammt aus der Flyerserie „Was tun bei Hate Speech?“ der Amadeu Antonio Stiftung.

Der Flyer bietet Informationen und zeigt Handlungsmöglichkeiten für Menschen auf, die selbst das Ziel von Hassrede sind. Zudem werden Adressen weiterführender Informations- und Beratungsstellen genannt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Beratung, Medien/Internet, Politische Bildung


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Rassismus

Cover von Rassismus

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
6 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 24
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de    

Angaben zum Inhalt:

Der Flyer gehört zu einer Flyerreihe der Amadeu Antonio Stiftung über Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, welche unterschiedliche Phänomene jugendgerecht erklärt und Handlungsmöglichkeiten aufzeigt. 

Es wird zunächst erklärt, welche Kennzeichen Rassismus ausmachen und wie dieser definiert wird. Durch den Blick in die Vergangenheit wird deutlich, dass die Abwertung anderer Menschen, um sich gleichzeitig selbst aufzuwerten, schon lange besteht. Heute zeigt sich Rassismus weniger in offener Art und Weise sondern versteckt sich hinter vermeintlich neutralen Wörtern und Handlungen. Das zu Grunde liegende Prinzip der Abwertung hat sich jedoch nicht geändert. Das Erkennen und Benennen von rassistischen Strukturen wie auch die Reflexion von eigenen Privilegien und Vorannahmen werden als Ansätze genannt, um gegen Rassismus vorzugehen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Politische Bildung, Rassismus, Rechtsextremismus


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit