Botones. Methoden zur Förderung von Mehrsprachigkeit und Vielfalt in Grundschule und Hort

Cover von Botones. Methoden zur Förderung von Mehrsprachigkeit und Vielfalt in Grundschule und Hort

Herausgeber:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt e.V. (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2019

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation, Sachinformation, Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe / Broschüre

Anzahl Seiten:
49 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V.
Stresemannstraße 18/19
39104 Magdeburg
Team DISA
Salzstraße 8
06618 Naumburg
Tel.: 03 445 / 71 08 64 7
meier@arbeitundleben.org
ruppel@arbeitundleben.org
www.arbeitundleben.org

Angaben zum Inhalt:

Das Projekt "Demokratie und Integration in Sachen-Anhalt – DISA" beschäftigt sich mit der Demokratieförderung in KiTas und Grundschulen Sachen-Anhalts. Das vorliegende Handbuch beschreibt und analysiert die gemachten Erfahrungen rund um die Verknüpfung von Sprachanimation mit den Methoden des interkulturellen Lernens, die in der Grundschule Kretzschau im Rahmen des Projekts erprobt wurden.

Sprachanimation verfolgt dabei nicht das vordergründige Ziel, eine Fremdsprache klassisch zu erlernen. Im Vordergrund steht vielmehr ihre Grundzüge kennenzulernen, um dadurch den Kindern ihre eigene Sprache näherzubringen und ihnen auch ihre Gruppenidentität bewusster zu machen. Zudem fühlen sich Kinder mit einer anderen Herkunftssprache stärker miteinbezogen. Zusammen mit den zusätzlichen Methoden des interkulturellen Lernens sollen Empathie und Respekt gefördert und Achtsamkeit in der Kommunikation entwickelt sowie Eigeninitiative, Kreativität und Fantasie stärker unterstützt werden.

Im Anhang finden sich Kopiervorlagen und Arbeitsblätter, die für die Arbeit zu Diversität und Vielfalt mit Kindergartenkindern eingesetzt werden können.   

Inhaltliche Schwerpunkte:
Beratung, Demokratie, Diversität, Frühpädagogik


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Mariposa. Methoden für Vielfalt und interkulturelles Lernen durch Mehrsprachigkeit

Cover von Mariposa. Methoden für Vielfalt und interkulturelles Lernen durch Mehrsprachigkeit

Herausgeber:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt e. V. (Hg.)

Weitere Angaben:
Naumburg, 2018

Mediengattung/-art:
Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe / Broschüre

Anzahl Seiten:
54 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes  

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V.
Stresemannstraße 18/19
39104 Magdeburg
Team DISA
Salzstraße 8
06618 Naumburg
Tel: 03 445 / 71 08 64 7
meier@arbeitundleben.org/
ruppel@arbeitundleben.org
www.arbeitundleben.org

Angaben zum Inhalt:

Das Projekt "Demokratie und Integration in Sachen-Anhalt – DISA" beschäftigt sich mit der Demokratieförderung in KiTas und Grundschulen Sachen-Anhalts. Das Team hat nun ein Methodenhandbuch entwickelt, in dem Methoden zu Sprachenvielfalt und Toleranz vorgestellt werden. Im Anhang finden sich Kopiervorlagen und Arbeitsblätter, die für die Arbeit zu Diversität und Vielfalt mit Kindergartenkindern eingesetzt werden können.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Diversität, Frühpädagogik, Interkulturelles Lernen


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit