Neue Liebe. Ein Dokumentarfilm über Migration und Heimat aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen

Cover von Neue Liebe. Ein Dokumentarfilm über Migration und Heimat aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen

Herausgeber:
Verein zur Förderung der Medienpädagogik und Creaclic (Hg.)

Weitere Angaben:
Cuxhaven, o.J.

Mediengattung/-art:
Dokumentarfilm / DVD

Laufzeit:
61 Minuten

cart Ausleihen

Träger des Demokratie-Projektes

Creaclic Kreative Medienpädagogik
Plantage 13 (Büro 24)
28215 Bremen
Tel: 04 21 / 56 62 88 18
Fax: 04 21 / 56 62 77 98
info@creaclic.de
www.neueliebe.creaclic.de/

Angaben zum Inhalt:

Der Dokumentarfilm begleitet minderjährige Geflüchtete und Migrant_innen in ihrem Alltag zwischen Sprachklasse und neuem Leben in Cuxhaven. Der Film spiegelt durch Interviews die Sichtweise der Kinder und Jugendlichen wieder und lässt auch eine_n Geflüchteten in der Rolle des_der Erzähler_in fungieren.
Sie erzählen dabei von ihrem früheren Leben, den Gründen der Migration, den Schwierigkeiten auf den Weg nach Cuxhaven und auf welche Probleme sie in Deutschland stoßen (Sprachbarrieren, Heimweh, Rassismus etc.), aber auch über den Zusammenhalt und ihre Zukunftspläne und- träume.
Auf der DVD findet sich zudem ein Interview mit der_dem Lehrer_in in der sie vom Schulalltag und dem Konzept der Sprachklasse berichtet.
Auf der dazugehörigen Webseite finden sich zudem Unterrichtsmaterialien zum Film.   

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Diversität, Integration, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Medien/Internet, Migration, Minderheiten, Rassismus, Schule


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit