Geschlechterverhältnisse in Fußballszenen. Eine Expertise der KoFaS

Cover von Geschlechterverhältnisse in Fußballszenen. Eine Expertise der KoFaS

Autor_in:
Claus, Robert/Gießler, Cristin/Wölki-Schumacher, Franciska

Weitere Angaben:
Hannover, 2016, 1. Auflage

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
162 Seiten

cart Ausleihen save Download

Träger des Demokratie-Projektes

KoFaS gGmbH (Büro Hannover)
Asternstr. 49A
30167 Hannover
Tel: 0511 763 57 884 
Fax: 0511 763 57 885 
kicks@kofas-ggmbh.de
www.kicks-fuer-alle.de

Angaben zum Inhalt:

Die Expertise der KoFaS (Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit) versammelt Forschungsansätze und informiert über laufende sozialpädagogische Projekte zum Thema Geschlechtervielfalt in der Fußballszene. Sie umfasst Analysen zu Männlichkeiten, Weiblichkeiten sowie Homo- und Transfeindlichkeit in Fanszenen und erörtert ihre Bedeutung für die Rekrutierung und für szeneinterne Hierarchien. Zudem wird die Rolle von Geschlecht in der Sozialen Arbeit mit Fußballfans thematisiert.

  

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Diversität, Gender, Gewalt, Homophobie/Transphobie, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Sport


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit