Informationen der Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt. Nummer 54. Winter 2017. Tödliche Dimensionen rechter und rassistischer Gewalt

Cover von Informationen der Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt. Nummer 54. Winter 2017. Tödliche Dimensionen rechter und rassistischer Gewalt

Herausgeber:
Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2017

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation / Zeitschrift

Anzahl Seiten:
16 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Miteinander Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e. V.
Erich-Weinert-Str. 30
39104 Magdeburg
Tel: 03 91 / 62 07 73
Fax: 03 91 / 6 20 77 40
net.gs@miteinander-ev.de
www.miteinander-ev.de

Angaben zum Inhalt:

Die Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt in Sachsen-Anhalt unterstützt Betroffene rechter, rassistischer oder antisemitischer Gewalt sowie Angehörige, Freund_innen und Zeug_innen u. a. mit kostenlosen (anonymen) Beratungsangeboten, vor Gericht oder bei Behörden.
Die in diesem Rahmen entstehenden Newsletter dokumentieren rassistische und rechtsextreme Vorfälle und Gewalttaten in Sachsen-Anhalt und informieren über Gerichtsurteile.

Das zentrale Thema des vorliegenden Hefts sind die großen Anstrengungen, die Opfer rechter Gewalt, sowie ihre Freund_innen und Angehörigen aufbringen müssen, um Aufklärung und Gerechtigkeit zu erstreiten. Dieser Zustand wird anhand von Expert_inneninterviews und Artikeln zu verschiedenen Fällen dargelegt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Gewalt, Homo-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Konfliktbearbeitung, Menschenrechte, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Rassismus, Rechtsextremismus, Vorurteile, Zivilcourage


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit