Die extreme Rechte und Kampfsport

Cover von Die extreme Rechte und Kampfsport

Autor_in:
Hoff, Tobias

Herausgeber:
Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) (Hg.)

Weitere Angaben:
Düsseldorf, 2018

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
9 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

IDA e. V.
Vielfalt-Mediathek
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
Tel: 02 11 / 15 92 55-5
Fax: 02 11 / 15 92 55-69
mediathek@IDAeV.de
www.idaev.de

Angaben zum Inhalt:

Nicht erst die Bilder aus Chemnitz haben der Gesellschaft das Gewalt- und Bedrohungspotential, das von organisierten Rechten ausgeht, aufgezeigt. Welche wichtige Rolle jedoch Kampfsport für die Durchsetzung von Zielen, aber eben auch für die Vernetzung, im ganz rechten politischen Spektrum spielt, ist nicht sehr bekannt. Die Expertise füllt diese Lücke und macht klar, welche zentrale Rolle Kampfsport für die Extreme Rechte spielt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Beratung, Gewalt, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Rassismus, Rechtsextremismus


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit