Gemeinsam planen – Begegnung leben! Praxishandbuch für den Deutsch-Israelischen Jugendaustausch. Band 2: Methoden für diversitätsbewusste Bildung und Begegnung

Cover von Gemeinsam planen – Begegnung leben! Praxishandbuch für den Deutsch-Israelischen Jugendaustausch. Band 2: Methoden für diversitätsbewusste Bildung und Begegnung

Herausgeber:
ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2018

Mediengattung/-art:
Unterrichtsmaterial / Arbeitshilfe / Broschüre

Anzahl Seiten:
70 Seiten

save Download save Download save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
Altes Rathaus - Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel: 0 34 91 / 42 02-60
Fax: 0 34 91 / 42 02-70
info@conact-org.de
www.conact-org.de

Angaben zum Inhalt:

"Living Diversity in Germany and Israel – Challenges and Perspectives for Education and Youth Exchange" ist ein Projekt von ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch in Kooperation mit der Israel Youth Exchange Authority. Das auf vier Jahre angelegte Projekt arbeitet daran, diversitätsbewusste Bildungsarbeit mit pädagogischen Fachkräften aus beiden Ländern zu diskutieren und zu praktizieren.

In den letzten Jahren hat die Vielfalt individueller Identitäten und kollektiver Zugehörigkeiten der Teilnehmenden deutsch-israelischer Jugendaustauschprogramme zugenommen. Die Jugendlichen bringen vielfältige Geschichten mit; beide Gesellschaften handeln das Miteinander diverser individueller und kultureller Zugehörigkeiten ihrer Mitglieder aus. Das Praxishandbuch macht Ansätze diversitätsbewusster Pädagogik auch für deutsch-israelische Begegnungsprogramme nutzbar: Es enthält eine spezifische Methodensammlung, die praktische und explizit für Vielfalt sensibilisierende Methoden vorstellt. In sieben Kapiteln finden sich verschiedenste thematische (z.B. Biografie und Identität; Empowerment und Partizipation) Methoden sowie Kennenlern- und Auswertungsübungen.

Das Praxishandbuch ist in Deutsch, Hebräisch und Englisch erhältlich.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Antisemitismus, Demokratie, Diversität, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Migration/Flucht und Asyl, Politische Bildung, Schule, Vorurteile, Zivilcourage


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit