Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Was steckt unter dem Kopftuch?

Herausgeber:in: Mütterzentrum Braunschweig e. V.
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2010
Medienart: Video
Inhalt:
Das Kopftuch muslimischer Frauen in Deutschland ist häufig Auslöser emotionaler, zugespitzter und auch ausgrenzender Diskussionen über Religion, Integration etc. Die Frauen, die das Kopftuch tragen, ihre individuellen Fähigkeiten, Interessen, Persönlichkeiten, geraten dabei häufig aus dem Blick. Ziel des Projektes des Mütterzentrums Braunschweig war, diesen Fokus zu verschieben und zu verdeutlichen, dass Religion nur ein Aspekt im Leben muslimischer Frauen ist. Die DVD zeigt Gespräche mit Braunschweiger Muslimas mit verschiedensten Hintergründen und Geschichten: Migrantinnen, Konvertitinnen, Frauen, die ihre Religion früh kennengelernt haben, Frauen, die sich erst spät für das Kopftuch entschieden haben usw. Sie berichten von ihrem Alltagsleben, ihren Biografien, der Rolle von Religion und ihren Erfahrungen, immer wieder auf das Kopftuch reduziert zu werden, bzw. sich erklären zu müssen. Eine Frau, die einige Zeit in Mexiko gelebt hat, schildert den Umgang mit ihr als deutsche Muslima dort und vergleicht die Situation mit ihren Erlebnissen in Deutschland.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antimuslimischer Rassismus, Interkulturelles Lernen, Minderheiten, Religion

Träger des Vielfalt-Projektes

Mütterzentrum Braunschweig e. V.
Hugo-Luther-Str. 60A
38118 Braunschweig
Tel: 05 31 / 89 54 50
Fax: 05 31 / 2 80 89 16
info@muetterzentrum-braunschweig.de
www.muetterzentrum-braunschweig.de