Wichtige Info: Ab dem 01.09.2017 wird der Verleih eingestellt. Die Materialien können nach wie vor heruntergeladen werden.

Das Informationsportal Vielfalt-Mediathek stellt Multiplikator_innen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit sowie engagierten Bürger_innen kostenfrei zum Download Material zu Themen wie Prävention und Intervention bei Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, antimuslimischen Rassismus, religiösem Fundamentalismus sowie zu interkulturellem Lernen, Diversität und Demokratiepädagogik zur Verfügung. Alle Materialien sind entstanden durch die Förderung des Bundesprogramms "Demokratie leben!" oder seiner Vorgängerprogramme. 

Im Rahmen unseres Projekts veranstaltet unser Kooperationspartner das DGB Bildungswerk drei Seminare in diesem Jahr.

  1. Seminar: Aktive im Themenfeld Migration gewinnen: Mit Medieneinsatz mobilisieren, weiterbilden, organisieren. Informationen/Anmeldung.
  2. Seminar: Mediale Sprache und Vielfalt. Informationen/Anmeldung.
  3. Seminar: Medien in der Bildung nutzen. Die Praxis aus rechtlicher Sicht. Informationen//Anmeldung.

Unser Magazin Gegenpol nimmt sich Themen und Diskussionen an, die sich auf die von der Vielfalt-Mediathek bearbeiteten Sachgebiete beziehen. Zusammen mit Expert_innen berichten und diskutieren wir über Hintergründe, neue Entwicklungen und Kontroversen.

>> zum Magazin Gegenpol

Der Wissenspool dient der Archivierung und Bereitstellung von Erkenntnissen und praktischem Erfahrungswissen im Bereich der primären und sekundären Prävention gegen Rechtsextremismus. Er dient als vertiefende Ergänzung zum Angebot in der Vielfalt-Mediathek.

>> zum Wissenspool

Vielfalt wird immer sichtbarer in Kita, Kindergarten oder Grundschule. Pädagog_innen stellt das vor neue Herausforderungen. Die ausgewählten Medien unterstützen sie dabei und helfen Vielfalt als positiven Wert in unserer Gesellschaft zu verankern.

>> zu den Medien

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit