Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Jung, muslimisch, deutsch – normal! Diskriminierungskritische Zugänge zum Thema Islam in der Jugendarbeit

Herausgeber:in: Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2018
Medienart: Fachinformation
Anzahl Seiten: 104
Inhalt:

Das Projekt "Junge Muslime als Partner – FÜR Dialog und Kooperation! GEGEN Diskriminierung!" der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) verfolgt das Ziel, die muslimischen Partnerorganisationen, Muslimische Jugend in Deutschland, DİTİB-Landesjugendverband Niedersachsen und Bremen und Islamische Jugend in Bayern, die dem Verband der Islamischen Kulturzentren nahesteht, bei ihrem weiteren Strukturaufbau und der Professionalisierung als Jugendverband zu unterstützen sowie einen kontinuierlichen partnerschaftlichen Austausch mit evangelischen Jugendorganisationen zu etablieren.

Das Projekt und das damit verbundene Handbuch wollen die Wahrnehmung stärken, dass der Islam ein selbstverständlicher Teil Deutschlands ist und, so profan es klingen mag, Muslim:innen ihren Alltag leben wie alle anderen Bürger:innen auch. Da diese Normalität aber nicht gesehen wird ist es wichtig immer wieder darauf hinzuweisen und durch Projekte wie diese die Sichtbarkeit von Muslim:innen in der Bundesrepublik zu stärken.

Das Handbuch erläutert zunächst den gesellschaftlichen Kontext, stellt den Status quo muslimischer Jugendverbandsarbeit vor, beschäftigt sich mit Islamfeindlichkeit und interreligiösen Fragen und stellt Übungen für die Jugendarbeit bereit.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antimuslimischer Rassismus, Diversität, Integration, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Menschenrechte, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Rassismus, Religion, Vernetzung, Vorurteile

Träger des Demokratie-Projektes

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)
Otto-Brenner-Straße 9
30159 Hannover
Tel: 0511 1215-0
Fax: 0511 1215-299
info@evangelische-jugend.de
www.evangelische-jugend.de
www.junge-muslime-als-partner.de