Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

ABC der Demokratiepädagogik. Initiativen, Konzepte, Programme und Aktivitäten

Herausgeber:in: Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e. V.
Ort: Berlin/Jena
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN/ISSN: 978-3-942459-07-5
Medienart: Fachinformation
Anzahl Seiten: 88
Inhalt:

Der Verein Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik ist ein Lobby-Verband, der sich dafür einsetzt die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen am demokratischen Prozess zu stärken. Ihr Schwerpunkt liegt daher besonders auf der Unterstützung und dem Vorantreiben von demokratischen Reformen im Unterricht und in der Schulkultur, in der Jugendarbeit und allgemein in der Erziehung. Da, aus ihrem Selbstverständnis heraus, nur so eine neue Generation von Demokrat:innen heranwachsen kann, für die gesellschaftliches Engagement und Teilhabe selbstverständlich sind und die dadurch das Wesen der Demokratie bewahren und es gegen antidemokratische Strömungen verteidigen.

Die Anwendung von Demokratiepädagogik in der Erziehung, Kita, Schule und im außerschulischen Bereich ist daher der Schlüssel, um das Ziel zu erreichen. Zusammengefasst bedeutet Demokratiepädagogik Kindern und Jugendlichen Demokratie erfahrbar zu machen. Die Broschüre möchte dazu beitragen und Haupt- wie Ehrenamtlichen Pädagog:innen sowie weiteren Interessierten Begrifflichkeiten, Methoden, Konzepte, Initiativen u.v.m. in der Demokratiepädagogik vorzustellen und zu erklären.

Inhaltliche Schwerpunkte: Beratung, Demokratie, Diversität, Frühpädagogik, Jugendarbeit

Träger des Demokratie-Projektes

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.
Müllerstr. 156a, Aufgang 4
13353 Berlin
Tel: 0 30 / 28 04 51 34
Fax: 0 30 / 61 20 37 72
info@degede.de
www.degede.de