Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

„..zuerst einmal bin ich Mensch – Her şeyden önce insanım …“ Lebenswege zwischen Türkei und Deutschland. Begleitmaterial zur Website www.annefrank.de/mensch

Herausgeber:in: Anne Frank Zentrum
Ort: Berlin
Erscheinungsjahr: 2013
Medienart: Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 22
Inhalt:
Das Projekt "…zuerst einmal bin ich Mensch – Her seyden önce insanim …" des Anne Frank Zentrums stellt Lebensläufe von sechs Menschen dar die von der Mitte des 19. Jhr. bis in unsere heutige Zeit leb(t)en. Gemeinsam haben die sechs Personen, dass sie zwischen beiden Staaten Türkei und Deutschland verbunden sind und dass ihre Migrationsgeschichte vor 1961, also vor dem Anwerbeabkommen zwischen der Türkei und der Bundesrepublik liegt. Ansonsten unterscheiden sie sich in ihrem Wesen, Startbedingungen und in ihrer Migrationsgeschichte fundamental.
Insbesondere Jugendliche sollen mit diesem Projekt aufgezeigt bekommen, angebliche Wahrheiten und Zuschreibungen zu hinterfragen. Darüber hinaus werden Jugendliche befähigt aufgrund der Projektintention sich mit Zeitgeschichte auseinanderzusetzen und die wechselvolle Geschichte, insbesondere Migrationsgeschichte, der beiden Staaten untereinander kennenzulernen.
Die Broschüre stellt die sechs Lebensläufe vor sowie die Migrationsgeschichte zwischen Türkei und Deutschland im Zeitraum von 1871 -1961.


Inhaltliche Schwerpunkte: Diversität, Interkulturelles Lernen, Migration/Flucht und Asyl, Vorurteile

Träger des Initiative-Projektes

Anne Frank Zentrum
Rosenthaler Str. 39
10178 Berlin
Tel: 0 30 / 2 88 86 56-00
Fax: 0 30 / 2 88 86 56-01
zentrum@annefrank.de
www.annefrank.de