Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Mein Gott, dein Gott, kein Gott. – Interreligiöse Kompetenzen stärken! Eine Handreichung für PädagogInnen der Primarstufe

Autor:in: Wagner, Jule/Seiler, Elke
Herausgeber:in: Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e. V.
Ort: Lepzig
Erscheinungsjahr: 2012
Medienart: Fachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 72
Inhalt:

Grundlage der pädagogisch-interkulturellen Arbeit des Zentrums für Europäische und Orientalische Kultur (ZEOK) e. V. ist der Anti-Bias Ansatz. Mit dem Projekt "Mein Gott, Dein Gott, Kein Gott – Interreligiöse Kompetenzen Stärken!" wurde die Anti-Bias Methode auf das Thema Religion (hier die vier Weltreligionen Christentum, Buddhismus, Islam und Judentum) bzw. Religionsbildung in der Grundschule übertragen. Das Projekt besteht aus verschiedenen Bausteinen:

  • Fortbildungen für Lehrer:innen und Erzieher:innen der Primarstufe sowie für weitere Multiplikator:innen
  • Exkursionen zu religiösen Gemeinden in Leipzig
  • Projekttage mit Schüler:innen der Primarstufe
  • die Entwicklung eines Interreligiösen Kalenders Leipzig für 2013
  • die Entwicklung dieses Manuals. 
Alle Bausteine verfolgen das Ziel nicht nur reine Informationen über die jeweilige Religion zu offerieren, sondern Stereotype und Vorurteile zu dekonstruieren wie auch die religiöse Vielfalt sichtbar zu machen.
Die Broschüre nimmt diesen Ansatz auf und gliedert sich in vier Teile. Der erste Teil widmet sich dem Anti-Bias Ansatz und seiner Übertragung auf die Religionsbildung, im zweiten Teil wird über die religiöse Vielfalt in Leipzig berichtet und im dritten sowie vierten Teil werden Methoden wie auch praktische Vorschläge für die konkrete Arbeit vorgestellt.

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Antidiskriminierung, Antimuslimischer Rassismus, Diversität, Frühpädagogik, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Politische Bildung, Rassismus, Religion, Schule, Trainings/Seminare, Vorurteile

Träger des Toleranz-Projektes

Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e. V.
Heinrichstr. 9
04317 Leipzig
Tel: 0341 / 266 96 490
info@zeok.de
www.zeok.de