Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Von Abraham bis Zuckerfest. Praxisheft Religionsvielfalt. Methoden für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen

Herausgeber:in: Multikulturelles Forum e.V.
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2018
Medienart: Fachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 15
Inhalt:

Das Glossars "Von Abraham bis Zuckerfest – Die wichtigsten Begriffe für den interreligiösen Dialog" war als Nachschlagewerk konzipiert, dass unterschiedliche Religionen vorstellte sowie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede präsentierte. Es zeigte sich schnell, dass in der Praxis es auch als pädagogisches Arbeitsmittel in Schulen, Jugendvereinen, Austauschprojekten und Peer-Education-Formaten eingesetzt wurde.

Die vorliegende Broschüre trägt dieser Entwicklung Rechnung und bündelt einige der partizipatorischen und interaktiven Methoden, die von Bildungsreferent:innen des Multikulturellen Forums unter direkter Bezugnahme auf das Glossar erarbeitet und erprobt wurden. Jugendliche entdecken durch diese Methoden Gemeinsamkeiten ihrer Religionen, werden für Unterschiede sensibilisiert und erfahren im Austausch mit Jugendlichen aus anderen Religionen etwas über deren Lebenswelten und Glaubensvorstellungen.

Das Methodenangebot richtet sich an Multiplikator:innen, Lehrer:innen und andere Engagierte aus der Bildungsarbeit, die mit jungen Menschen in den Bereichen interreligiöser Dialog, Begegnungen auf Augenhöhe, Verständigung und Sensibilisierung arbeiten möchten. Alle Materialen des Praxishefts sowie zusätzliche digitale Übungen sind in der Online-Toolbox abrufbar.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antidiskriminierung, Demokratie, Diversität, Integration, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Religion, Schule, Vernetzung, Vorurteile

Träger des Demokratie-Projektes

Multikulturelles Forum e.V.
Münsterstr. 46b
44534 Lünen
Tel: 0 23 06 / 3 06 30-10
Fax: 0 23 06 / 3 06 30-29
info@multikulti-forum.de
www.multikulti-forum.de