Von Abraham bis Zuckerfest. Die wichtigsten Begriffe für den interreligiösen Dialog

Cover von Von Abraham bis Zuckerfest. Die wichtigsten Begriffe für den interreligiösen Dialog

Herausgeber:
Multikulturelles Forum e. V. (MkF) (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
59 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Multikulturelles Forum e.V.
Münsterstr. 46b
44534 Lünen
Tel: 0 23 06 / 3 06 30-10
Fax: 0 23 06 / 3 06 30-29
info@multikulti-forum.de
www.multikulti-forum.de  

Angaben zum Inhalt:

Im Vordergrund des Glossars, stehen die vier Religionen, Alevitentum, Christentum, Judentum und Islam. Die Glaubensinhalte, Riten, Bräuche sowie Feiertage der vier Religionen wie auch ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten, auch innerhalb der unterschiedlichen Religionen, werden dabei vorgestellt und erklärt. Ebenfalls werden Begriffe aus dem Bereich interkultureller Dialog und (Anti-)Diskriminierung aufgeführt und erörtert.
Das Glossar, das im Rahmen des Projekts "Hallo! Schalom! Selam! Privjet! Gemeinsam gegen Vorurteile" entstanden ist, soll helfen die verschiedenen Religionen besser kennenzulernen, zu verstehen und auch unterscheiden zu können sowie Unsicherheiten im Umgang, auch sprachlicher Natur, zu beseitigen und damit ein friedliches und respektvolles Miteinander zu fördern.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Diversität, Interkulturelles Lernen, Konfliktbearbeitung, Kultur, Minderheiten, Rassismus, Religion, Vernetzung, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Demokratieförderung
Frühprävention im Grund- und Vorschulalter
Vielfaltgestaltung
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit
Extremismusprävention
Rechtsextremismus
Religiöser Fundamentalismus
Nationalsozialismus