Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

WAS IST EIGENTLICH WÜRDE? Mit Kindern über Würde und Menschenrechte ins Gespäch kommen

Autor:in: Arroyo, Kathrin
Herausgeber:in: "IKF e.V. in Kooperation mit der Fach- und Koordinierungsstelle "Demokratie Leben in Wiesbaden"
Ort: Wiesbaden
Medienart: Fachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 20
Inhalt:

Die Handreichung "Was ist eigentlich Würde?" knüpft an das Buch "Unsere Würde" an. In diesem sind Meinungen und Ideen von kreativen Menschen abgebildet, die sich auf vielfältige Weise mit dem Thema Würde beschäftigen. "Was ist eigentlich Würde?" transformiert durch unterschiedliche Module und Ideen den abstrakten Begriff Würde in Themen wie Gerechtigkeit, Verantwortung, Mut, Grenzen und Gleichberechtigung. Es ist so angelegt, dass es keine reine trockene Wissensvermittlung ist, sondern ein als leicht zugänglich gestaltetes "ins Gespräch Kommen", gemeinsames Philosophieren und Nachdenken mit Kindern von 5 bis 10 Jahren.

Die Module sind so konzipiert, dass sich Erzieher:innen, Grundschullehrer:innen oder pädagogische Fachkräfte einzelne Aspekte herausnehmen können, um diese mit Kindern umzusetzen. Die Handreichung bietet einfache und unkompliziert gehaltene Einheiten oder auch ein mehrwöchiges Stundenkonzept zur Thematik an. Darüber hinaus gibt es im theoretischen Teil viele Hintergründe und Informationen, die das Thema Philosophie mit Kindern beleuchten.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antidiskriminierung, Demokratie, Frühpädagogik, Konfliktbearbeitung, Lokaler Aktionsplan/Partnerschaften für Demokratie, Menschenrechte, Politische Bildung, Schule

Träger des Demokratie-Projektes

IKF e. V. in Zusammenarbeit mit der Fach- und Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie c/o Kinder-, Jugend- und Stadtteilzentrum Biebrich
Adlerstr. 59
Straße der Republik 17-19
65183 u. 65203
Wiesbaden
0611 / 97 49 710