Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

„Zigeunerbilder“ in der Offenen Jugendarbeit

Autor:in: Kloppenburg, Thomas / Romang, Moritz
Herausgeber:in: Strauß, Adam / Verband Deutscher Sinti und Roma - Landesverband Hessen
Ort: Marburg
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN/ISSN: 978-3-939762-07-2
Medienart: Bericht/Dokumentation
Anzahl Seiten: 83
Inhalt:
Die Geschichte von Sinti und Roma, ihre Verfolgung im Nationalsozialismus und aktuelle Diskriminierungserfahrungen sind Themen, die oft mit Vorbehalten aufgegriffen werden. Häufig beherrschen weiterhin stereotype "Zigeunerbilder" die Diskussion. Das Projekt "'Zigeunerbilder' in der Offenen Jugendarbeit" wollte herausfinden, welche Vorurteile und Bilder Jugendliche von Sinti und Roma haben. Dazu wurden Interviews mit Jugendlichen in Jugendeinrichtungen geführt. Die Broschüre dokumentiert die Durchführung des Projektes und stellt die Ziele und die entwickelten Fragen, die den Jugendlichen gestellt wurden, vor. In der Auswertung wird auf verschiedene zentrale Bereiche eingegangen, so etwa auf die Wahrnehmung der eigenen Jugendhäuser, eigene Rassismuserfahrungen, die "Zigeunerbilder" der Jugendlichen, Kenntnisse zu Sinti und Roma sowie Möglichkeiten Diskriminierungen abzubauen. Zur Verdeutlichung sind auch einige O-Töne abgedruckt. Da viele Jugendliche mehr über Sinti und Roma wissen wollten, runden Informationen zu aktuellen Diskriminierungen und Vorurteilen sowie zum Nationalsozialismus die Broschüre ab.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antidiskriminierung, Antiziganismus, Jugendarbeit, Minderheiten, Nationalsozialismus, Rassismus, Vorurteile

Träger des Vielfalt-Projektes

Förderverein Zentrum für Demokratie und
Menschlichkeit, gegen Rassismus e. V.
Annastr. 44
64285 Darmstadt
Tel: 0 64 21 / 59 04 72
foerderverein_zentrum@gmx.de
www.vielfalt-in-darmstadt.de/17.html