Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Antidemokratische Vorfälle und Ereignisse in Baden-Württemberg. Rechtsextremismus, religiös begründeter Extremismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit 2017

Autor:in: Wernz, Sinja/Antes, Wolfgang
Herausgeber:in: Demokratiezentrum Baden-Württemberg
Ort: Baltmannsweilter
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN/ISSN: 978-3-8340-1871-7
Medienart: Bericht/Dokumentation, Fachinformation
Anzahl Seiten: 112
Inhalt:

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg besteht aus vier Organisationen und der Jugendstiftung Baden Württemberg als Gesamtkoordinatorin, die wiederum fünf landesweit tätige Fachstellen verantworten ("kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus" bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg, "kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus" bei der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg, "FEX – Extremismusdistanzierung" bei der LAG Mobile Jugendarbeit, "Opferberatung Leuchtlinie" bei der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg e. V., "PREvent!on – Prävention von religiös begründetem Extremismus" bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg).

Der vorliegende Bericht gibt eine Übersicht zu den in Baden-Württemberg im Jahr 2017 aufgefallenen antidemokratischen Vorkommnissen und Ereignissen, die in Zusammenhang mit antidemokratischen Ideologien stehen. Darüber hinaus stellen die im Demokratiezentrum Baden-Württemberg an gesiedelten Fachstellen, mit ihrer jeweils spezifischen Expertise, in einleitenden Beiträgen ihre Einschätzungen zur Situation extremistischer Entwicklungen im Land Baden-Württemberg dar und machen Vorschläge für die künftige Präventionsarbeit.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antidiskriminierung, Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Demokratie, Gewalt, Homo-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Jugendarbeit, Menschenrechte, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Rassismus, Rechtsextremismus, Religiöse Radikalisierung, Vorurteile

Träger des Demokratie-Projektes

Landeskoordinierungsstelle Demokratiezentrum Baden-Württemberg
Jugendstiftung Baden-Württemberg
Schloßstr. 23
74372 Sersheim
Tel: 0 70 42 / 83 17-47
Fax: 0 70 42 / 83 17-40
info@demokratiezentrum-bw.de
www.demokratiezentrum-bw.de