Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Instrumente und Methoden zur fachlichen Reflexion und Beratung im Themenfeld Rechtsextremismus zur Stärkung der demokratischen Kultur. Ein Leitfaden mit methodischen Hinweisen

Autor:in: Baier, Christian / Poppe, Norbert
Herausgeber:in: Bohn, Irina / Klein, Ludger
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2010
Medienart: Fachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 30
Inhalt:

Die Handreichung will Beraterinnen und Beratern im Themenfeld Rechtsextremismus Unterstützung zur Reflexion der eigenen Arbeit anbieten um, so langfristig Qualitätsentwicklung und -sicherung zu fördern. Es findet sich ein Überblick über verschiedene, praxiserprobte Reflexionsmethoden, die dabei helfen sollen die eigene Rolle, eigene Werte und das eigene Auftreten aber auch Aufträge, Erwartungen und Fachfragen sowie die Zusammenarbeit in Beratungsteams zu klären.
Folgende Methoden werden vorgestellt und anhand eines Fallbeispieles veranschaulicht:

  • Kollegiale Beratung (Interne Reflexion und Qualitätssicherung)
  • Aufstellungen (Visualisierung von Prozessen und Strukturen)
  • Rollenspiel (Nachstellung/Verarbeitung von Erfahrungen)
  • PEST-Analyse (Verdeutlichung von Umfeldeinflüssen)
  • Kontaktaufnahme und Auftragsklärung
  • Krisenkommunikation
Es wird jeweils darauf eingegangen in welchen Bereichen sich die einzelnen Methoden anbieten, es werden Ziele und Zeitbedarf sowie mögliche Schwierigkeiten aufgeführt und auf weiterführende Literatur verwiesen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Beratung, Rechtsextremismus

Träger des kompetent-Projektes

Camino – Werkstatt für Fortbildung, Praxisbegleitung
und Forschung im sozialen Bereich gGmbH
Scharnhorststr. 5
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 78 62 984
Fax: 0 30 / 78 50 091
mail@camino-werkstatt.de
www.camino-werkstatt.de

Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V.
Zeilweg 42
60439 Frankfurt a.M.
Tel: 0 69 / 95 78 90
Fax: 0 69 / 95 789 190
info@iss-ffm.de
www.iss-ffm.de