Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Ich glaube nicht, was in der Zeitung steht. Eine Handreichung des MBT Berlin zu Verschwörungstheorien rund um Corona

Herausgeber:in: Stiftung SPI, Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«. Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Berlin e. V.
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2020
Medienart: Fachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 20
Inhalt:
Inmitten der Corona-Pandemie erleben Verschwörungstheorien einen enormen Zulauf: Was ist der geheime Plan? Wer zieht die Strippen hinter der Krise? Gibt es das Virus überhaupt? Was auf den ersten Blick skurril wirkt, genießt gleichzeitig eine beachtliche Popularität. Immer mehr Personen sehen sich in ihrem privaten und beruflichen Alltag mit Verschwörungstheorien bzw. -ideologien konfrontiert. Die Broschüre zeigt Wege auf, wie damit umgegangen werden kann und welche Strategien entwickelt wurden solche Mythen zu widerlegen. Vorher analysiert die Broschüre warum eigentlich Verschwörungsmythen attraktiv sind, welchen Ursprung sie haben, was sie gemeinsam haben und wieso sie so gefährlich für die Demokratie sind.   

Inhaltliche Schwerpunkte: Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Beratung, Demokratie, Gewalt, Jugendarbeit, Medien/Internet, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Nationalsozialismus, Politische Bildung, Rassismus, Rechtsextremismus, Religion, Religiöse Radikalisierung, Schule, Vernetzung, Vorurteile

Träger des Demokratie-Projektes

Stiftung SPI
Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«
Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts der Arbeiterwohlfahrt
Landesverband Berlin e. V.
Müllerstr. 74
13349 Berlin

Stiftung SPI
Geschäftsbereich Lebenslagen, Vielfalt & Stadtentwicklung
Mobiles Beratungsteam Berlin – für Demokratieentwicklung
Samariterstraße 19 – 20
10247 Berlin
Tel: 0 30 / 41 72 56 28 und 4 42 37 18
Fax: 030.44 03 41 46
mbtberlin@stiftung-spi.de
www.stiftung-spi.de/projekte/mbt/
www.mbt-berlin.de