Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Demokratische Schulentwicklung begleiten. Erfahrungen – Anregungen – Herausforderungen

Herausgeber:in: RAA Brandenburg Demokratie und Integration Brandenburg e. V.
Ort: Potsdam
Erscheinungsjahr: 2012
Medienart: Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 124
Inhalt:

Wie durch demokratische Schulentwicklung eine nachhaltige Förderung von demokratischen Werten, interkulturellen Kompetenzen und Vielfalt und, damit verbunden, die Prävention von Rechtsextremismus gelingen kann– dies war die Fragestellung des Projektes "DEINS!".
Die Broschüre bündelt die Projektergebnisse, Erfahrungen und Methoden und will Schulen so als Anregung und Arbeitshilfe dienen, selber demokratiefördernde Prozesse anzustoßen.
In Kapitel 1 werden das Projekt und seine Grundlagen vorgestellt - warum Demokratie ein Thema für Schulen ist und mit welchen Zielen und Maßnahmen das Projekt aktiv wurde, aber auch, welche Schlussfolgerungen sich aus Projektleitungssicht ziehen lassen und welches Konzept von demokratischer Schulentwicklung die RAA entwickelt haben. 
Im zweiten Kapitel werden verschiedene Konzepte demokratischer Schulentwicklung vorgestellt, z. B. die Gestaltung von "Aushandlungsprozessen", der Anti-Bias-Ansatz oder der Ansatz "Education City", verbunden mit Beispielen, konkreten Schritten und Tipps. Kapitel 3 gibt einen Einblick in die Praxis, hier schildern Schüler:innen, Schulbegleiter:innen und Lehrkräfte Erfahrungen mit den verschiedenen Ansätzen, Schwierigkeiten und Erfolgsfaktoren.
Im vierten Kapitel wird der Blick erweitert – es finden sich Berichte von Demokratieförderung an Schulen in Israel, Großbritannien und den Niederlanden. Hier wird auf Übertragungsmöglichkeiten und Kritikpunkte (Wie demokratisch ist Demokratiebildung?) eingegangen, auf die Bedeutung verschiedener Diskriminierungsformen sowie Werte wie Anerkennung und Gleichwertigkeit, soziale Arbeit an Schulen, etc.

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Demokratie, Diversität, Politische Bildung, Rechtsextremismus, Schule, Vorurteile

Träger des Xenos-Projektes  

RAA Brandenburg
Demokratie und Integration in Brandenburg e. V.
Benzstr. 11/12
14482 Potsdam
Tel: 03 31 / 74 78 00
Fax 03 31 / 7 47 80 20
info@raa-brandenburg.de
www.raa-brandenburg.de