Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

ISLAMISTISCHE UND RASSISTISCHE ANSCHLÄGE – ein Thema für Unterricht und Schule

Herausgeber:in: ufuq.de – Jugendkulturen, Islam & politische Bildung
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2021
Medienart: Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 80
Inhalt:

Innerhalb eines Jahres haben die rechtsextremen Terroranschläge von Halle am 09. Oktober 2019 und von Hanau am 19.02.2020 sowie der islamistische Terroranschlag gegen den Lehrer Samuel Patty in Paris am 16. Oktober 2020 die Gesellschaft aufgewühlt und beschäftigt. Insbesondere Schulen mussten sich der Herausforderung stellen, angemessen darauf zu reagieren. Während die wenigsten die Anschläge in Halle und Hanau förmlich thematisierten, sprach sich die Kultusministerkonferenz Ende Oktober 2020 dafür aus, dem Opfer des Mordes in Paris bundesweit mit einer Schweigeminute in Schulen zu gedenken. Das führte u. a. in einigen Schulen zu Diskussionen wie angemessen auf islamistische und rassistische Anschläge zu reagieren und in den Unterricht zu behandeln sei. Die Handreichung soll Lehrkräfte und Schulleitungen dabei unterstützen, adäquat auf islamistische und rassistische Anschläge zu reagieren. Der Umgang muss dazu zwingendermaßen unterschiedliche Erfahrungen, Betroffenheiten und Perspektiven berücksichtigen und die Klassen- und Schulgemeinschaft stärken.

Die Handreichung geht auf pädagogische, didaktische und schulrechtliche Herausforderungen ein, die ansonsten in vielen Lehrmaterialien zu diesen Themen oft nicht angemessen berücksichtigt werden. So unterstützt sie Lehrkräfte dabei, unterschiedliche biografische Erfahrungen im "globalen Klassenzimmer" zu sensibilisieren. Sie hilft zudem lebensweltliche, medienpädagogische und theologische Zugänge zu Fragestellungen im Zusammenhang mit Identität, Religiosität und familiären Hintergründen zu entwickeln. Wichtig ist dabei, dass der Fokus auf Praxiserfahrungen und praktischen Anregungen für den Unterricht liegt. Der formelle Rahmen wird aber auch nicht vergessen und bezieht weitergehende Aspekte von Schulorganisation und Schulentwicklung mit ein.

Inhaltliche Schwerpunkte: Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Gewalt, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Politische Bildung, Rassismus, Rechtsextremismus, Religion, Religiöse Radikalisierung, Schule

Träger des Demokratie-Projektes

ufuq.de – Jugendkulturen, Islam & politische Bildung
Dudenstr. 6
10965
Berlin