Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Partnerschaften für Demokratie im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ Vor Ort gemeinsam aktiv für Demokratie und Vielfalt

Herausgeber:in: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2017
Medienart: Bericht/Dokumentation
Anzahl Seiten: 159
Inhalt:
Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt seit 2015 das Engagement zahlreicher Initiativen, Vereine und engagierter Bürger:innen, die sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und respektvolles Miteinander einsetzen. Im Fokus stehen dabei vor allem Projekte, die junge Menschen dazu befähigen sollen, sich gegen demokratie- und menschenfeindliche Einstellungen zu stellen.

Die Struktur des Programms ist aufgebaut wie ein Haus. Unter dem Dach des gesamten Bundesprogramms beherbergen die oberen Etagen die nachhaltigen Strukturen mit ihren unterschiedlichen Verantwortungsträgern (Kommunen: Partnerschaften für Demokratie, Bundesländer: Landesdemokratiezentren, Bund: Strukturentwicklung zum Bundeszentralen Träger). Im darunter befindlichen Mittelbau des Hauses sind die Modellprojekte zu unterschiedlichen Themenfeldern (Ausgewählte Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Demokratiestärkung im ländlichen Raum, Radikalisierungsprävention, Engagement und Vielfalt in der Arbeits- und Unternehmenswelt, Demokratieförderung im Bildungsbereich, Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft, Stärkung des Engagements im Netz – gegen Hass im Netz, Prävention und Deradikalisierung in Strafvollzug und Bewährungshilfe) untergebracht und das Hausfundament bilden Forschung, Öffentlichkeitsarbeit, wissenschaftliche Programmbegleitung etc.

Die vorliegende Broschüre stellt den Programmbereich A "Partnerschaften für Demokratie" vor. Im Rahmen der "Partnerschaften für Demokratie" unterstützt das Bundesprogramm Städte, Gemeinden und Landkreise bei der Umsetzung ihrer Konzepte zur Demokratieförderung und gegen Menschenfeindlichkeit. Dabei entscheiden die Kommunen, bzw. ein Begleitausschuss, über ihr jeweiliges Handlungskonzept und auch über die Förderung von Kleinprojekten innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs. Neben dem strukturellen Aufbau und der konkreten Ausgestaltung einer "Partnerschaft für Demokratie" präsentiert die Broschüre ebenfalls viele Beispiele aus der Praxis unterschiedlicher "Partnerschaften für Demokratie".

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Antidiskriminierung, Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Demokratie, Diversität, Homo-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Integration, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Lokaler Aktionsplan/Partnerschaften für Demokratie, Medien/Internet, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Politische Bildung, Rassismus, Rechtsextremismus, Religiöse Radikalisierung, Vernetzung, Vorurteile

Träger des Demokratie-Projektes

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Referat Öffentlichkeitsarbeit
11018 Berlin
info@bmfsfjservice.bund.de
www.bmfsfj.de
www.demokratie-leben.de 

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback