Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Praxismaterial Partizipation

Herausgeber:in: Landesjugendring Thüringen e.V.
Ort: o.O.
Erscheinungsjahr: 2020
Medienart: Fachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe
Anzahl Seiten: 20
Inhalt:

Das parteiunabhängige Projekt "JUGEND PRÄGT" will die po­li­tische Bil­dungs­ar­beit in Thüringen on­line und off­line stärken und den de­mo­kra­tischen Dis­kurs fördern. Sie unter­stützen junge Menschen darin, Po­li­tik zu ver­stehen und De­mo­kra­tie zu (er)leben.

An Wahlen, dem offensichtlichsten Partizipationsmittel unserer Demokratie, dürfen Jugendliche meist, aufgrund Ihres Alters, noch nicht teilnehmen. Es gibt aber durchaus Partizipationsmöglichkeiten für Jugendliche. Wenn junge Menschen in politische und soziale Gestaltungsprozesse einbezogen sind, steigt die Identifikation mit ihrer Lebenswelt. Sie haben die Möglichkeit, selbst wirksam zu werden und Verantwortung für etwas zu übernehmen. Zudem stärken partizipative Prozesse die sozialen und kommunikativen Kompetenzen und können das Empathievermögen steigern. Partizipation muss jedoch gewollt und gelernt werden.

Die Broschüre gibt pädagogischen Fachkräften in fünf Modulen konkrete Anregungen und Methoden für die Praxis an die Hand, um mit jungen Menschen ab 14 Jahren zum Thema Partizipation zu arbeiten sowie Beteiligungsprozesse auf spielerische Art erlebbar zu machen.

Inhaltliche Schwerpunkte: Beratung, Demokratie, Jugendarbeit, Medien/Internet, Politische Bildung, Schule

Träger des Demokratie-Projektes

Landesjugendring Thüringen e.V.
Johannesstraße 19
99084
Erfurt
03 61 / 5 76 78-15