Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps  

In der Mitte der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingegeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchbegriffe“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht     werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Über das Dropdown-Menü „Optionen“ über der Trefferliste kannst Du die Treffer alphabetisch nach Titel sortieren, ansonsten werden sie nach Bundesprogrammen angezeigt. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

wedding65 JUGENDKULTUR. malerei, fotografie, skulpturen, videoclips, ausstellung, fachtag, workshops, stadtteilführungen

Herausgeber:in: MÄDEA Interkulturelles Zentrum für Mädchen und junge Frauen
Ort: Berlin
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN/ISSN: 9783924061654
Medienart: Bericht/Dokumentation
Anzahl Seiten: 98
Inhalt:
Über Menschenrechte zu rappen, Freundschaft, Liebe, Diskriminierung in Collagen, Videoclips oder Fotoreihen darzustellen, einen interaktiven Demokratiekaufladen zu entwickeln, sich künstlerisch mit Geschlechtergerechtigkeit auseinanderzusetzen – kreative Ausdrucksformen Jugendlicher, jugendliche Alltagswelten und Subkulturen sind vielfältig.
Deutlich macht dies die vorliegende Broschüre, die das Projekt wedding 65 dokumentiert, welches einer häufig defizitorientierten Sicht auf Jugendliche aus sog. Brennpunkten, auf Migration und Jugendliche mit Migrationshintergrund entgegentreten wollte. Jugendliche aus Schulen und Jugendzentren oder lokalen Projekten in Berlin Wedding erstellten die verschiedensten Produkte für eine Ausstellung, die hier in Ausschnitten gezeigt wird. Auf einem Fachtag reflektierten sie über Entwicklung, Räume und Formen verschiedener Jugendkulturen und befassten sich z. B. mit der Rolle von Gender oder dem Islam in Popkulturen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Diversität, Gender, Jugendarbeit, Kultur, Religion

Träger des Vielfalt-Projektes

MÄDEA
Interkulturelles Zentrum für Mädchen und junge Frauen
Stiftung SPI Geschäftsbereich Soziale Räume und Projekte
Badstr. 10
13357 Berlin
Tel: 0 30 / 49 30 89 66
Fax: 0 30 / 49 30 89 65
maedea@stiftung-spi.de
www.maedea.stiftung-spi.de