Schatten überm Christopherus

Cover von Schatten überm Christopherus

Autor_in:
Webb, Margot

Weitere Angaben:
2008

Mediengattung/-art:
Belletristik, Bericht/Dokumentation /

Laufzeit:
250 Minuten

list Merkliste

Träger des Vielfalt-Projektes

Marienstift Arnstadt Offener Jugendtreff
Langewiesener Str. 11
98693 Ilmenau
Tel: 0 36 77 / 20 02 01
Fax: 0 36 28 / 72 02 66
vl@ms-arn.de
www.ms-arn.de 

Angaben zum Inhalt:

Im Rahmen des Projektes "Schatten überm Christopherus", welches vom Marienstift Arnstadt durchgeführt wurde, haben Jugendliche und Erwachsene die autobiografische Geschichte von Margot Webb überarbeitet und in die Form eines Hörbuchs gebracht, welches Themen wie Antisemitismus, Ausgrenzung und Verfolgung der jüdischen Bevölkerung im Nationalsozialismus aufgreift. Die in dem Hörbuch geschilderten Ereignisse basieren auf den Erinnerungen Margot Webbs, die als jüdisches Mädchen mit ihren Eltern im Jahr 1939 gerade noch aus Nazideutschland in die USA emigrieren konnte, einen Teil der Familie jedoch in Auschwitz verlor. Es wird von den Strapazen der Flucht, von traumatischen Erlebnissen und Umstellungen berichtet, von dem neuen Land und der neuen Sprache und dem neuen Leben, das die Familie aufbauen konnte. Die Geschichte ist aus der Sicht der zehnjährigen Miriam erzählt, sie ist dazu geeignet Kindern ab zehn Jahren die Themen Nationalsozialismus, Terrorherrschaft und Antisemitismus näher zu bringen und so einen Beitrag für eine tolerante und offene demokratische Gesellschaft zu leisten.  

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antisemitismus, Lokaler Aktionsplan/Partnerschaften für Demokratie, Nationalsozialismus, Politische Bildung


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Demokratieförderung
Frühprävention im Grund- und Vorschulalter
Vielfaltgestaltung
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit
Extremismusprävention
Rechtsextremismus
Religiöser Fundamentalismus
Nationalsozialismus