Das Geschichtslabor. Historische Ermittlungen Nr. 01 1933-1945

Cover von Das Geschichtslabor. Historische Ermittlungen Nr. 01 1933-1945

Herausgeber:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Abt. Schule, Bildung und Kultur - Jugend Museum (Hg.)

Weitere Angaben:
Berlin, 2010

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation / Broschüre

Anzahl Seiten:
58 Seiten

list Merkliste

Träger des Vielfalt-Projektes

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Abt. Schule, Bildung und Kultur
Jugend Museum
Hauptstr. 40/42
10827 Berlin
Tel: 0 30 / 9 02 77 61 63
Fax: 0 30 / 9 02 77 63 29
mail@jugendmuseum.de
www.jugendmuseum.de

Angaben zum Inhalt:

Kindern an Themen wie den Nationalsozialismus, den Holocaust oder die deutsch-deutsche Teilung heranzuführen, sie dazu anregen, sich mit Geschichte auseinanderzusetzen, Fragen zu stellen, zu entdecken – dies waren die Grundgedanken des Modellprojektes "Hands on History!".
Entwickelt wurden interaktive Methoden, Workshops und Werkstätten, alle gekennzeichnet durch eine offene Herangehensweise und den Raum zum Experimentieren.
In der Broschüre wird der erste Teil des "Geschichtslabors" dokumentiert, ein interaktives Ausstellungskonzept, mit dem Kinder selbständig die deutsche Geschichte zwischen 1933 und 1945 erforschten.
Vorgestellt werden die Inhalte und Ausstellungsstücke der Ausstellung und die Methode, Kinder als Geschichtsforscher einzusetzen, wird erläutert. Ein weiterer Beitrag befasst sich mit der Frage nach Grenzen und Möglichkeiten bei der Thematisierung des Holocaust und plädiert dafür, Kinder stärker als kompetente und interessierte Individuen wahrzunehmen, denen mit Ernst, Aufrichtigkeit und Sensibilität durchaus auch schwierige historische Themen vermittelt werden können. Des Weiteren werden Praxiserfahrungen geschildert, es wird auf die Wirkungen des Projektes und Fortsetzungsperspektiven eingegangen, sowie auf weitere Projektteile wie den Audioguide durch ein jüdisches Viertel oder ein Theaterworkshop.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Jugendarbeit, Nationalsozialismus, Politische Bildung, Schule


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit