Antiziganismus - Was ist das? Was geht mich das an? Was kann ich dagegen tun?

Cover von Antiziganismus - Was ist das? Was geht mich das an? Was kann ich dagegen tun?

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2011

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Flyer

Anzahl Seiten:
5 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Xenos-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Linienstr. 139
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 24 08 86 10
Fax: 0 30 / 24 08 86 22
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de

Angaben zum Inhalt:

Das Projekt "Chancengleichheit für alle! Ausbildung von Vielfalt- und Gleichwertigkeitscoaches" wollte die Theorie der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit (GMF) in die pädagogische Praxis übertragen und so den verschiedenen Formen von Ungleichwertigkeitsvorstellungen in der Gesellschaft entgegenwirken. In diesem Rahmen entstand eine Flyerreihe, die verschiedenen Formen von GMF erklärt und darauf eingeht, wie man diese Formen erkennt, wie man sie benennen kann und wie man etwas verändern kann. Die Flyer sind leicht verständlich und anschaulich gestaltet und eignen sich besonders für die Arbeit mit Jugendlichen.

Der Flyer zu Antiziganismus geht auf die weit verbreiteten Vorurteile gegen Sinti und Roma und deren Situation in Deutschland und Europa ein und bezieht auch die Geschichte des Nationalsozialismus und die Notwendigkeit einer angemessen Erinnerungskultur mit ein.



Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Gewalt, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Minderheiten, Nationalsozialismus, Rassismus, Trainings/Seminare, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Demokratieförderung
Frühprävention im Grund- und Vorschulalter
Vielfaltgestaltung
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit
Extremismusprävention
Rechtsextremismus
Religiöser Fundamentalismus
Nationalsozialismus