ATSCHASS THAI GJIASS. Comic zum aktuellen Bleiberechtskampf junger Roma

Cover von ATSCHASS THAI GJIASS. Comic zum aktuellen Bleiberechtskampf junger Roma

Herausgeber:
Amaro Drom e.V. (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2016

Mediengattung/-art:
Belletristik, Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
13 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amaro Drom e. V.
Prinzenstraße 84
10969 Berlin
Tel: 030 / 61620010
Fax: 030 / 69001960
info@amarodrom.de
http://amarodrom.de/dikhen-amen  

Angaben zum Inhalt:

Das Fotocomic veranschaulicht die Abschieberealität vieler Rom_nja seit dem Beschluss des Deutschen Bundestags 2015, Albanien, Kosovo und Montenegro als sichere Herkunftsländer einzustufen. Es ist vom Projekt "Dikhen Amen! Seht uns! – Empowerment und Sensibilisierung für Antiziganismus aus Sicht junger Roma und Sinti" initiiert, dessen Hauptziel es ist junge Roma und Sinti zu empowern, um dadurch das Selbstbewusstsein zu fördern, die Selbstbehauptung zu stärken und den Kampf um Anerkennung als gleichberechtigter Teil der Gesellschaft zu unterstützen. Das Comic selber beruht auf einer Performance anlässlich des Welttags der Roma am 08.04.2016 im Theater Aufbau in Berlin Kreuzberg. Die entsprechenden Videos sind hier aufrufbar.

     

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Antiziganismus, Integration, Interkulturelles Lernen, Jugendarbeit, Konfliktbearbeitung, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Rassismus, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit