»Ich hab mich normal gefühlt, ich war ja verliebt, aber für die andern ist man anders« - »Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern«. Eine Expertise ...

Cover von »Ich hab mich normal gefühlt, ich war ja verliebt, aber für die andern ist man anders« - »Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern«. Eine Expertise ...

Herausgeber:
Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. (Hg.)

Weitere Angaben:
o. O., 2016

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Buch

Anzahl Seiten:
161 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes 

Lola für Demokratie in MV
Alexandrinenplatz 7
19288 Ludwigslust
Telefon: 0 38 74 / 5 70 22 25
lola@amadeu-antonio-stiftung.de
https://www.facebook.com/lolafuerdemokratieinmv 

Angaben zum Inhalt:

Der Verein Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern setzt sich für Geschlechtergerechtigkeit und eine gendersensible Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus ein. Mit dem Projekt "un_sichtbar – Lesben, Schwule und Trans* in Mecklenburg-Vorpommern. Lebensrealitäten, Ausgrenzungserfahrungen und Widerständigkeiten" will der Verein der Naturalisierung von traditionellen Frauen- und Männerbildern im Rechtsextremismus etwas entgegensetzen. Im Fokus steht dabei die Frage nach Handlungsspielräumen und Widerständigkeiten gegenüber Diskriminierung und Gewalt. Zentrales Anliegen ist die Unterstützung einer Kultur der Selbstbestimmung und der Selbstorganisation von Schwulen, Lesben und Trans*.

Ziel der vorliegenden Broschüre ist es, die Lebenssituation von LST* in Mecklenburg-Vorpommern abzubilden, um Bedarfe und Veränderungsmöglichkeiten für einen gleichberechtigten Alltag ohne Diskriminierung zu formulieren. Einem Abriss zur Geschichte von Homo- und Trans*feindlichkeit und einer Liste von Fallbeispielen von Homo- und Trans*feindlichkeit in M-V auf der einen Seite sowie Widerständen und Bewältigungsstrategien dagegen ebendort auf der anderen Seite folgen die zwei thematischen Schwerpunkte der Expertise: zum einen die biographischen Erfahrungen von LST* und zum anderen der Fokus Jugend und Schule. In einem Exkurs wird die Situation queerer Geflüchteter in Deutschland und in Mecklenburg-Vorpommern thematisiert und der Erfolg des "Landesaktionsplans für Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern" hinterfragt. Zur Erleichterung der Lesbarkeit und des Verständnisses der in der Expertise vorgestellten Forschungsergebnisse werden in einem Glossar zentrale Begriffe und ihre Verwendung erläutert. Den Abschluss bilden Hinweise auf Beratungsstellen, Bildungsangebote, Initiativen und Anlaufstellen für LSBTIQ* in Mecklenburg-Vorpommern.


Relevante Informationen im Wissenspool Rechtsextremismusprävention

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Gender, Gewalt, Homo-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Rechtsextremismus, Vorurteile, Zivilcourage


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit