45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma/45 years of civil rights work of German sinti and Roma

Cover von 45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma/45 years of civil rights work of German sinti and Roma

Herausgeber:
Zentralrat Deutscher Sinti und Roma (Hg.)

Weitere Angaben:
Heidelberg, 2017

Mediengattung/-art:
Bericht/Dokumentation, Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
90 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma
Bremeneckgasse 2
69117 Heidelberg
Tel: 0 62 21 / 98 11 01
Fax: 0 62 21 / 98 11 90
zentralrat@sintiundroma.de
www.zentralrat.sintiundroma.de  

Angaben zum Inhalt:

Vom 25. Oktober 2017 – 25. Februar 2018 fand die Ausstellung "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma" im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma statt. Die Ausstellung zeigt die Meilensteine der Bürgerrechtsarbeit von der Gründung des damals "Zentral-Komitee der Sinti West-Deutschlands" genannten Sinti-Verbands im Jahr 1971 bis zur heutigen Arbeit des Zentralrat Deutscher Sinti und Roma. Der Katalog zur Ausstellung stellt die Ausstellung in deutscher und englischer Sprache, mit weitgehenden Informationen und Erklärungen zum Thema, vor.  

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antiziganismus, Kultur, Menschenrechte, Minderheiten, Nationalsozialismus, Rassismus, Rechtsextremismus, Vorurteile, Zivilcourage


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit