Rassismus: Eine Definition für die Alltagspraxis

Cover von Rassismus: Eine Definition für die Alltagspraxis

Autor_in:
Maureen Maisha Auma

Herausgeber:
Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) e. V. (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2018

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
14 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) e. V.
Boyenstr. 41
10115 Berlin
Tel: 0 30 24045-100
Fax: 0 30 24045-509
info@raa-berlin.de
http://raa-berlin.de/service/angebote-und-projekte/  

Angaben zum Inhalt:

Die Broschüre des RAA e. V. aus der Reihe zur diversitätsorientierten Organisationsentwicklung gibt einen kompakten Überblick über das Wesen von Rassismus, welcher über die Ziehung sozialer Grenzen und als tragendes System einer Gesellschaft funktioniert. Die Autorin erläutert zentrale Eigenschaften von Rassismus: Rassismus als ein Wahrnehmungssystem und Rassismus als Fundament für Hierarchien. Bei einem Blick auf den modernen Rassismus werden dessen Wurzeln in der Aufklärung und der "neue“ Rassismus auf der Basis von Kulturdifferenzen thematisiert.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Diversität, Interkulturelles Lernen, Konfliktbearbeitung, Minderheiten, Rassismus, Trainings/Seminare, Vorurteile


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit