Rechtsextreme Ideologien im Natur- und Umweltschutz. Eine Handreichung

Cover von Rechtsextreme Ideologien im Natur- und Umweltschutz. Eine Handreichung

Herausgeber:
Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN) (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., 2018

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
31 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN)
c/o NaturFreunde Deutschlands
Warschauer Str. 58a/59a
10243 Berlin
Tel: 0 30 / 29 77 32-60
info@nf-farn.de
www.nf-farn.de

Angaben zum Inhalt:

Die Broschüre der Fachstelle FARN (Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz) stellt verschiedene ökologische Themen vor, die von Rechten und Rechtsextremist_innen genutzt und instrumentalisiert werden, um ihre rassistische Ideologie zu verbreiten. Die Broschüre zeigt zudem auf, wie Natur- und Umweltschützer_innen sich gegen die Vereinnahmung von Themen und die Verbreitung von menschenfeindlichen Einstellungen positionieren können.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Politische Bildung, Rassismus, Rechtsextremismus


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Rechtsextremismus
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Nationalsozialismus
Religiöser Fundamentalismus
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit