Menschenwürde online verteidigen. 33 Social Media-Tipps für die Zivilgesellschaft

Cover von Menschenwürde online verteidigen. 33 Social Media-Tipps für die Zivilgesellschaft

Autor_in:
Darmstadt, Alina/Prinz, Mick/Saal, Oliver

Herausgeber:
Amadeu Antonio Stiftung (Hg.)

Weitere Angaben:
o.O., o.J.

Mediengattung/-art:
Sachinformation / Broschüre

Anzahl Seiten:
98 Seiten

save Download list Merkliste

Träger des Demokratie-Projektes

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
Tel: 0 30 / 240 886 10
Fax: 0 30 240 886 22
info@amadeu-antonio-stiftung.de
www.amadeu-antonio-stiftung.de 

Angaben zum Inhalt:

Gerade in den Sozialen Medien sind Demokratiefeinde sehr aktiv. Sie wollen durch ihre vielfältigen Aktivitäten den Eindruck vermitteln, dass sie dem Mehrheitswillen wiedergeben. Natürlich ist das nicht so, aber aufgrund mangelnder Ressourcen können viele Nichtregierungsorganisationen, trotz vieler guter Ideen, keine effektive Gegenwehr ausüben.

Die Broschüre will das ändern und unterstützt mit ihren 33 Tipps gemeinnützige Organisationen in ihrem Engagement im Netz gegen Hasskommentare, Einschüchterungs- und Herabsetzungsversuche und für die Verteidigung der Demokratie und des Pluralismus.

Es wurde darauf geachtet, dass sie für kleine Teams, ohne großes Budget und spezielles Know-How umsetzbar sind.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Antidiskriminierung, Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Beratung, Demokratie, Gewalt, Homo-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Jugendarbeit, Medien/Internet, Menschenrechte, Migration/Flucht und Asyl, Minderheiten, Rassismus, Rechtsextremismus, Zivilcourage


Weitere Materialien des Projektträgers, Einzelansicht

Ausgewählte Bildungsmaterialien
zu den Themen:
Demokratieförderung
Frühprävention im Grund- und Vorschulalter
Vielfaltgestaltung
Rassismus
Antimuslimischer Rassismus
Antiziganismus
Antisemitismus
Flucht und Asyl
Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit
Extremismusprävention
Rechtsextremismus
Religiöser Fundamentalismus
Nationalsozialismus