Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Fachkonferenz West „Neue Perspektiven der interkulturellen Pädagogik und der Arbeit gegen Rechtsextremismus“

Dokumentation der Fachkonferenz im Rahmen des Aktionsprogramms "Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus"

_(Inhalt)_

Die Dokumentation enthält die folgenden Konferenzbeiträge: Prof. Dr. Josef Freise „Streitkultur statt Leitkultur“; Benjamin Bloch/Dr. Deni Kranz „Vielfalt des interreligiösen und interkulturellen Dialogs: Wer spricht denn eigentlich mit wem?“ – Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Frankfurt; Marcus Butz/Ariane Graske „Interkulturelle Projekte mit dem Schwerpunkt ‚Gender- & intercultural Mainstreaming'“; Maria Kestermann/Vera Memmeler „Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in die interkulturelle Arbeit – Welchen Fokus haben die Projekte? Welche Effekte haben sie?“; Falik Salgar/Ismail Kaplan/Ali Sirin „Wie wird der Dialog geführt? Ist eine Ausweitung des Dialogs nötig?“; Dr. Mechthild Gomolla „Die Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe: Eine Chance für die interkulturelle Pädagogik?“; Dr. Michaela Köttig „Rechtsorientierte Mädchen – passive Mitläuferinnen oder aktive Strateginnen? Konsequenzen für Schule und Jugendhilfe“; Jessica Kulau „Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe: Chance oder Risiko für die interkulturelle Pädagogik?“; Katja Feld „Gibt es eine generelle Integrationskompetenz? Erfahrungen mit einem nicht-ethnisch geprägten Interkulturalitätsbegriff in Schule und Jugendarbeit“; Reinhard Koch/Andrea Müller „Jugendarbeit mit rechtsextrem orientierten Jugendlichen – wie viel Pädagogik ist möglich und nötig?“; Agathe Roth „Projekte gegen Rechtsextremismus: Prävention oder Arbeit mit rechtsextremen Jugendlichen“; Prof. Dr. Roland Roth „Aktionen und Programme gegen Rechtsextremismus – was tut in den kommenden Jahren Not?“.

Projekt: Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus

Zielgruppe: Fachöffentlichkeit

Quelle: IDA e. V. (Hrsg.) (2005): Regionalkonferenz West "Neue Perspektiven der interkulturellen Pädagogik und der Arbeit gegen Rechtsextremismus". Dokumentation der Fachkonferenz im Rahmen des Aktionsprogramms "Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus" vom 07. bis 09. Dezember 2005 in Frankfurt/M.

Art der Publikation: Online-Publikation

Ansprechpartner:

IDA e. V.
Volmerswerther Straße 20
40221 Düsseldorf
www.idaev.de
info@idaev.de
Tel.: 02 11 / 1 59 25 55
Fax: 02 11 / 15 92 55 69

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback