Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Gemeinsam stark vor Ort

Lokaler Aktionsplan Chemnitz

Das Video wurde im Projekt „BIKnetz – Präventionsnetz gegen Rechtsextremismus“ im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ produziert.

Inhalt

Chemnitz engagiert sich für die Entwicklung einer vielfältigen und lebendigen Kultur des Miteinanders. Unter dem Dach eines so genannten Lokalen Aktionsplanes (LAP) hat die Stadt Position bezogen und zeigt, dass Rechtsextremismus keinen Platz hat. Ein Lokaler Aktionsplan ist ein strategisches Konzeptpapier zum Umgang mit Rechtsextremismus vor Ort. Er verknüpft die staatlichen und zivilgesellschaftlichen Bemühungen zur Stärkung des demokratischen Gemeinwesens. Dabei werden viele Einwohnerinnen und Einwohner, Vereine / Verbände, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, die Stadträte und weitere zivilgesellschaftliche Akteure und Initiativen beteiligt.

Seit 2008 hat die Stadt Chemnitz eigene Mittel in Höhe von 80.000 Euro in die Hand genommen. Im Jahr 2011 nahm das Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ (2011 bis 2013) den LAP Chemnitz in die Förderung auf. Damit standen in 2011 zusätzlich 60.000 Euro und in 2012 weitere 95.000 Euro für Projekte gegen Rechtsextremismus zur Verfügung.

Was genau unter einem Lokalen Aktionsplan verstanden wird, erklären die Koordinatorin Ines Vorsatz, Tobias Berndt vom Netzwerk für Kultur und Jugendarbeit e. V. und Karl-Heinz Knoll von Die Brücke e. V. im Video.

Verwendung als Impuls- / Begleitmaterial

Die Projektvideos illustrieren beispielhaft die Vielgestaltigkeit präventiv-pädagogischer Praxis, informieren über laufende Projekte und geben Anregungen für neue.

Medium: Web-Video

Projekt: BIKnetz

Zielgruppe: Interessierte Öffentlichkeit, im Themenfeld Tätige

Umfang: 3,8 Minuten

Autor:in / Herausgeber:in :: BIKnetz

Erscheinungsjahr: 2012

Ansprechpartner:

gsub-Projektegesellschaft mbH
Kronenstraße 6
10117 Berlin

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback