Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Mit einem Klick zur Hilfe

Bundesweite Online-Beratung gegen Rechtsextremismus

Das Video wurde im Projekt „BIKnetz – Präventionsnetz gegen Rechtsextremismus“ im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ produziert.

Inhalt

Im Rahmen des Bundesprogrammes „VIELFALT TUT GUT.“ (2007 bis 2010) baute der Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie die bundesweite Online-Beratung gegen Rechtsextremismus auf. Seit Mai 2008 ist die Beratung im Netz und begleitet Menschen, die sich durch rechtsextreme Stimmen und Aktivitäten verunsichert und eingeschränkt fühlen.

Die Online-Beratung gegen Rechtsextremismus arbeitet anonym, kostenlos und ausschließlich online. Den Beraterinnen und Beratern ist es wichtig, den Ratsuchenden mit Offenheit und Respekt zu begegnen. Der Hilfesuchende wird als der eigentliche Experte für das jeweilige Problem betrachtet und die Beratung verfolgt das Ziel, dessen eigene Ideen und Stärken zu fördern und aufzubauen. Gleichzeitig erfahren Ratsuchende Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Beratungsstelle vor Ort und bei der Vernetzung mit anderen Expertinnen und Experten.

Der Projektleiter Martin Ziegenhagen und die Beraterin Kirsten Thiemann stellen die Online-Beratung gegen Rechtsextremismus im Video genauer vor.

Verwendung als Impuls- / Begleitmaterial

Die Projektvideos illustrieren beispielhaft die Vielgestaltigkeit präventiv-pädagogischer Praxis, informieren über laufende Projekte und geben Anregungen für neue.

Medium: Web-Video

Projekt: BIKnetz

Zielgruppe: Interessierte Öffentlichkeit, im Themenfeld Tätige

Umfang: 2,46 Minuten

Autor:in / Herausgeber:in :: BIKnetz

Ansprechpartner:

gsub-Projektegesellschaft mbH
Kronenstraße 6
10117 Berlin

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback