Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Rechte Szene.

Ein Themenheft für junge Erwachsene und Bildungsanbieter.

_(Inhalt)_

Das vorliegende Themenheft des Bundesverbands Alphabetisierung und Grundbildung e. V. verfolgt eine doppelte Intention. Zum einen ist es eine gut strukturierte Handreichung in der präventiv-pädagogischen Arbeit gegen Rechtsextremismus und zur Wissensvermittlung über Rechtsextremismus. Zum anderen will es die Schriftsprachkompetenz bildungsbenachteiligter Menschen fördern. In dieser Koppelung, die sich in sehr einfacher Sprache und einer vereinfachenden Darstellung komplexer Sachverhalte ausdrückt, liegt seine Besonderheit.

Das Arbeitsheft für „Schüler und Teilnehmer“ behandelt in zehn Kapiteln Themen wie „Die rechte Szene – wer ist das?“, „Vorstellungsweisen und Denkweisen in der rechten Szene“ oder „Was können wir gegen Rechts tun?“. Die Arbeitsaufgaben sind in Ein-, Zwei- und Drei-Punkte-Aufgaben gegliedert je nach den Ansprüchen, die sie an die Teilnehmenden stellen. Vorab steht eine Kenntnisstandfrage. Die Kapitel bauen zwar aufeinander auf, können aber auch isoliert behandelt werden. Im Text finden sich jeweils Verweise zu einem Glossar; in der Dateiversion der Arbeitshilfe funktioniert dies via Hyperlink. Daher eignet sie sich besonders zur Arbeit am PC. Das Heft schließt mit einer Lernkontrolle in Form eines Quiz‘ ab.

Im Begleitheft für „Lehrer und Kursleiter“ finden sich umfangreiche weiterführende Lektüretipps und Hinweise zu vertiefenden Internetseiten wieder. Es werden ergänzende Arbeitsblätter beispielsweise zu rechtsextremer Musik und Rollenkarten für Rollenspiele im Unterricht bereitgestellt.

Aufschlussreich ist auch der Abschnitt, in dem die Frage diskutiert wird, was Pädagog/-innen in der Rechtsextremismusprävention leisten können. Hier werden die Anforderungen an Pädagog/-innen in der Arbeit mit rechtsextremistisch orientierten Jugendlichen diskutiert und Grundsätze für die Arbeit vorgeschlagen.

_(Anwendungsbereich)_

Das Heft ist zum Einsatz in Kursen und Maßnahmen in Jugendverbänden und Jugendgruppen mit dem Fokus auf bildungsbenachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene konzipiert. Es kann sich ggf. auch für den schulischen Einsatz eignen. Die Kapitel sind so gestaltet, dass sie auch einzeln behandelt werden können.

Medium: Arbeitsheft und Begleitheft

Projekt: Chancen erarbeiten

Zielgruppe: Pädagog/-innen in Jugendverbänden und Jugendgruppen, Lehrer/-innen

Umfang: Zwei Hefte mit 296 bzw. 132 Seiten

Autor:in / Herausgeber:in :: Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V., Projekt Chancen erarbeiten, Andreas Brinkmann und Tim Tjettmers

Ort: Münster

Erscheinungsjahr: 2010

Ansprechpartner:

Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V.
Berliner Platz 8-10
48143 Münster
www.chancen-erarbeiten.de
www.alphabetisierung.de
a.brinkmann@alphabetisierung.de
Tel.: 02 51 / 49 09 96-41 oder -42
Fax: 02 51 / 49 09 96-86

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback