Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Rechtsextremismus, Prävention und Geschlecht

Das Projekt wurde von Dissens – Institut für Bildung und Forschung e. V. im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ durchgeführt. Ausgangspunkt war die Beobachtung, dass der kritischen Analyse von Männlichkeit in ihrer Bedeutung für die Hinwendung in die extreme Rechte und für den Aufbau rechtsextremer Einstellungs- und Handlungsmuster bislang zu wenig Beachtung geschenkt worden ist. Dies gilt gleichermaßen für die Rechtsextremismusforschung sowie für die Präventionspraxis. Hier setzt das Projekt mit dem Ziel an, für dieses Thema ein wissenschaftlich fundiertes Fortbildungsangebot zu schaffen.

Inhalt

Im ersten Abschnitt der Broschüre wird die Bedeutung von Geschlecht für rechtsextreme Ideologien und Lebenswelten analysiert. Es werden die Geschlechterkonstruktionen in rechtsextremen Jugendmedien wie Jugendzeitungen, Musik oder Internetportalen diskutiert. Zudem wird rechtsextremer Frauenhass im Kontext neonazistischer Gewalt thematisiert. Die hier dokumentierten Vorfälle von rechtsextremer, teilweise sexualisierte Gewalt gegen Frauen stehen im scheinbaren Widerspruch zu der Selbstinszenierung rechtsextremer Szenen beispielsweise in Kampagnen gegen sexuellen Kindesmissbrauch, die die besondere Schutzbedürftigkeit von Frauen und Kindern herausstellen.

Der zweite Teil der Broschüre widmet sich pädagogischen Ansätzen und Reaktionsmöglichkeiten. Hier wird beispielsweise reflektiert, welche Funktionen Rechtsextremismus für junge Menschen haben kann, die sich auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt befinden. Rechtsextreme Einstellungen und Verhaltensweisen erfüllen für die Jugendlichen in der Regel einen subjektiven Sinn, den es zuerst einmal zu verstehen gilt.

Neben theoretischen Reflexionen finden sich hier auch ganz praktisch Methoden zur Umsetzung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen oder zur Reflexion der eigenen pädagogischen Haltung. Hierzu zählt eine angepasste Form der kollegialen Fallberatung oder eine Checkliste zur Auswahl von Jugendliteratur. Ergänzt wird der Abschnitt durch Exkurse, die Hintergrundwissen vermitteln und vertiefen.

Verwendung als Impuls- / Begleitmaterial

Die vorgestellten Methoden können direkt in der eigenen, pädagogischen Arbeit eingesetzt werden. Zudem bieten sich die Materialien und Informationen zur Reflektion der eigenen pädagogischen Haltung an.

Medium: Broschüre

Projekt: Rechtsextremismus und Männlichkeit(en)

Zielgruppe: Pädagog/-innen, Fachöffentlichkeit

Umfang: 218 Seiten

Autor:in / Herausgeber:in :: Debus, Katharina / Laumann, Vivien

Ort: Berlin

Erscheinungsjahr: 2014

Ansprechpartner:

Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V.
Allee der Kosmonauten 67
12681 Berlin
www.dissens.de
rex-maennlichkeiten@dissens.de
Tel.: 0 30 / 54 98 75 39

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback