Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Vernehmungen

Das Projekt „Pädagogische Auseinandersetzung mit TäterInnen des Nationalsozialismus“ wurde von HATiKVA e.V. im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT.“ durchgeführt. Ausgangspunkt war die Beobachtung, dass sich Jugendliche zunehmend weniger für die Opfer des Holocaust, sondern vielmehr für die Täter/-innen interessieren und sich auch mit diesen identifizieren. Obwohl die historischen Geschehnisse des Holocaust anerkannt und abgelehnt werden, erscheinen sie doch aus Sicht der Jugendlichen häufig unbeeinflussbar für den Einzelnen. Hier setzte das Projekt an, um einer latenten Normverschiebung weg von der Opferempathie hin zu einer Täter/-innen-Entlastung entgegenzuwirken.

Inhalt

Neben einer Einleitung in die Thematik und einige Anmerkungen zu den vorgeschlagenen Methoden gliedert sich die Daten-DVD in zwei Teile: Dossiers und Module. Die Dossiers enthalten Verlinkungen zum eigentlichen Quellenmaterial (Text-, Audio- und Videoquellen), das sich überwiegend direkt auf der Daten-DVD befindet, in einigen Fällen handelt es sich auch um Verlinkungen zu Webseiten. Jedes Dossier beginnt mit einem kurzen Einleitungstext, der den inhaltlichen Schwerpunkt näher beleuchtet und endet mit Literaturhinweisen zur Vertiefung. Die Module zeigen aufbauend auf diesen Dossiers ihre konkreten Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht, wobei sich ein Modul auch auf mehrere Dossiers beziehen kann.
Alle Täter/-innen-Biografien und entsprechenden Quellen sind so ausgewählt, dass sie regionale Bezüge in Sachsen aufweisen. Für die Anwendung außerhalb Sachsens werden ggf. lokale Anpassungen empfohlen.

Verwendung als Impuls- / Begleitmaterial

Die Daten-DVD eignet sich für den Einsatz in der schulischen und außerschulischen politischen Bildung. Die Jugendlichen können – ggf. nach Anleitung durch die Pädagog/-innen – selbständig oder in Gruppen damit arbeiten.

Medium: Daten-DVD

Projekt: Pädagogische Auseinandersetzung mit TäterInnen des NS

Zielgruppe: Lehrer/-innen; Pädagog/-innen; Schüler/-innen ab Klasse 9

Umfang: Verschiedene Text- und Tondokumente

Autor:in / Herausgeber:in :: HATiKVA e.V.

Ort: Dresden

Erscheinungsjahr: 2010

Ansprechpartner:

HATiKVA e.V. – Bildungs- und Begegnungsstätte für Jüdische Geschichte und Kultur Sachsen
Pulsnitzer Strasse 10
01099 Dresden
www.hatikva.de
info@hatikva.de
Tel.: 03 51 / 8 02 04 89
Fax: 03 51 / 8 04 77 15

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback