Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Website Vielfalt macht Schule

Das Projekt wurde von Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ durchgeführt. Ausgangspunkt war die Beobachtung, dass der kritischen Analyse von Männlichkeit in ihrer Bedeutung für die Hinwendung in die extreme Rechte und für den Aufbau rechtsextremer Einstellungs- und Handlungsmuster bislang zu wenig Beachtung geschenkt worden ist. Dies gilt gleichermaßen für die Rechtsextremismusforschung sowie für die Präventionspraxis. Hier setzt das Projekt mit dem Ziel an, für dieses Thema ein wissenschaftlich fundiertes Fortbildungsangebot zu schaffen.

Inhalt

Die Website stellt die Grundlagen der geschlechterreflektierten Pädagogik gegen Rechtsextremismus vor. Es werden geschlechterspezifische Zugänge junger Menschen zum Rechtsextremismus thematisiert und die Bedeutung diskutiert, die der Rückgriff auf traditionelle Geschlechterbilder angesichts einer als komplex erlebten Umwelt haben kann.

Ferner werden die Inhalte und organisatorischen Rahmenbedingungen der Fortbildungsreihe „Vielfalt_Macht_Schule“ vorgestellt. Die Dokumentation der Abschlusstagung „Rechtsextremismusprävention & Geschlecht. Vielfalt_Macht_ Pädagogik“ vom 26.05.2014 wird durch zahlreiche Fotos und Audiomitschnitte der Vorträge ergänzt.

Die Webseite stellt zudem ausführlich Methoden und Arbeitsblätter aus dem Modellprojekt vor. Diese können als Pdf-Dateien heruntergeladen und für die eigene Arbeit verwendet werden. Dazu zählt beispielsweise ein Reflexionsblatt zur Bedeutung der eigenen Geschlechtlichkeit und Sozialisation für das eigene pädagogische Handeln, eine Checkliste für die Auswahl von Jugendliteratur oder die Methode der Collagearbeit zu Geschlechterbildern. Im Spiel „Der große Preis“ können Jugendliche verstehen lernen, dass unterschiedliche Perspektiven auf Fragestellungen ihre Bedeutung und Berechtigung haben.

Verwendung als Impuls- / Begleitmaterial

Die vorgestellten Methoden können direkt in der eigenen, pädagogischen Arbeit eingesetzt werden. Zudem bieten sich die Materialien und Informationen zur Reflektion der eigenen pädagogischen Haltung an.

Medium: Internetseite

Projekt: Rechtsextremismus und Männlichkeit(en)

Zielgruppe: Lehrer/-innen Lehrer aller Fächerkombinationen in Schule und beruflicher Ausbildung, pädagogische Fachkräfte wie Erzieher/-innen, Sozialarbeiter/-innen, Bildungsarbeiter/-innen und Schulsozialpädagog/-innen

Erscheinungsjahr: 2014

Ansprechpartner:

Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V.
Allee der Kosmonauten 67
12681 Berlin
www.dissens.de
rex-maennlichkeiten@dissens.de
Tel.: 0 30 / 54 98 75 39

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback