Logo der Vielfalt Mediathek

Suchtipps

Suchtipps

Oben auf der Startseite ist ein Suchfeld. Dort kannst du Begriffe zu Materialien, Themen, Herausgebern etc. eingeben. Zuerst werden die Materialien aus dem aktuellen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ angezeigt.

Nicht das Richtige dabei? Zu viele Ergebnisse?
In der Erweiterten Suche können verschiedene Suchen miteinander kombiniert werden:

  • Volltextsuche im Feld  „Suchtext“: Der gesamte Eintrag wird nach den eingegebenen Begriffen durchsucht. Über die Volltextsuche können Titel, auch Teile davon, Autor:innen, und Projektträger gesucht werden.
  • Schlagwörter: Allen Materialien sind Schlagwörter zugeordnet. Über die Schlagwörterliste kann nach bestimmten Themengebieten gesucht werden oder Themengebiete können kombiniert werden.
  • Medienart: Wenn Du gezielt nach einem bestimmten Format wie z.B. Film oder Broschüre suchst, kannst du die Suche über das Kriterium Mediengattung eingrenzen.
  • Zielgruppe: Hier kannst Du die Materialien danach filtern, an wen sie sich richten. Du kannst auch mehrere Zielgruppen markieren (etwa „Schüler:innen“ und „Menschen mit Migrationshintergrund/People of Color“).

Grundsätzlich gilt: Alle Suchoptionen (inkl. „Suchbegriffe“) können miteinander kombiniert werden. Zusätzlich können auch Materialien angezeigt werden, die nicht als PDF verfügbar sind. Hierzu ein Häkchen bei „Offline-Bestand“ setzen.

Demokratie und Partizipation von Anfang an

Demokratische Kultur in der Betreuung von jungen Kindern in Tagespflege sichern und weiterentwickeln

In der ersten Förderperiode des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ hatte das Projekt zum Ziel, die demokratische Partizipation von Kindern bis drei Jahre in der pädagogischen Arbeit in Kindertagespflege durch entsprechende Informations- und Fortbildungsangebote für Kindertagespflegepersonen und Fachberater_innen zu stärken. In der […]

Demokratie leben – von Anfang an! Demokratieförderung in DRK-Kindertageseinrichtungen

Teil des Kooperationsprojekts "Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung"

Macht ist Bestandteil jeder Beziehung, erst recht pädagogischer Beziehungen. Die Notwendigkeit und der Wert eines demokratischen und vielfältigen Miteinanders sind insbesondere an Orten der frühkindlichen Bildung erlebbar. Hier können Kinder lernen, ihre Lebenswelt selbst zu gestalten, Kompromisse einzugehen sowie neue […]

Beratung für Eltern rechtsextremer Jugendlicher – Bedarfe, Erfahrungen, Praxis

Dokumentation des Fachgesprächs "Hast Du was mit Nazis zu tun?" am 22. Januar 2013 im Ministerium für Arbeit und Soziales, Magdeburg

Anlass des Fachgesprächs war, dass die mobilen Berater/-innen gegen Rechtsextremismus in Sachsen-Anhalt zunehmend Bedarfe von hilfesuchenden Eltern feststellten, wenn sich deren Kind rechtsextremen Jugendkulturen zuwendet. Konkrete und explizite Beratungsangebote für Eltern rechtsextrem orientierter Kinder gab es zu diesem Zeitpunkt im […]

Ein normales Familienleben

Interaktion und Kommunikation zwischen "rechten" Jugendlichen und ihren Eltern

_(Inhalt)_ Das „normale Familienleben“ im Titel der Studie hat eine doppelte Bedeutung. Zum einen ist damit der Wunsch nach einem normalen Familienleben beschrieben, wenn dieses durch eine rechtsextreme Einstellung der Kinder massiv gestört ist. Auf der anderen Seite spielt der […]

Gruppentrainings zum Umgang mit Aggression und Rassismus

Ausgangspunkt für dieses Projekt war die Beobachtung, dass es im Bezirk Berlin-Reinickendorf einen hohen Anteil an Jugendlichen gibt, die durch gewalttägiges, aggressives und rassistisches Verhalten auffallen. Eltern sind oft machtlos angesichts der Verhaltensweisen ihrer Kinder und auch die Schule bietet […]

Online Beratung gegen Rechtsextremismus

Die virtuelle Beratungsstelle für Menschen, die mit Rechtsextremismus konfrontiert werden

Inhalt In der Broschüre stellt die Online-Beratung gegen Rechtsextremismus ihren Beratungsansatz in der Arbeit mit vom Rechtsextremismus unmittelbar Betroffenen vor. Die Online-Beratung erreicht sachbezogene Fragen ebenso wie persönliche Problemlagen. Je nach konkretem Fall wird eine individuelle Mischung aus Information, Orientierung […]

Die Werft

Kulturelle Arbeit und Integration

Das Projekt führt der Förderverein JVA Holzstraße e. V. im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ durch. Es baut auf dem Projekt „Gefangene gegen Rechtsextremismus“ auf, das der Förderverein in den Jahren zuvor erfolgreich umsetzen konnte. Ausgangspunkt ist […]

Antikörper

Jetzt ist das Ende von morgen

Das Projekt führt der Förderverein JVA Holzstraße e. V. im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ durch. Es baut auf dem Projekt „Gefangene gegen Rechtsextremismus“ auf, das der Förderverein in den Jahren zuvor erfolgreich umsetzen konnte. Ausgangspunkt ist […]

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz

Das Beratungsnetzwerk wurde bis 2010 im Rahmen des Bundesprogramms „kompetent. für Demokratie“ und wird seit 2011 im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ gefördert. Die rechtsextreme Szene versucht in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Zusammenlebens Anhänger/-innen für ihre menschenfeindlichen […]

Elterninitiative gegen Rechts

Hilfen für Eltern von rechtsextremistisch orientierten Jugendlichen

Das Konzept der „Elterninitiative gegen Rechts – Hilfen für Eltern von rechtsextremistisch orientierten Jugendlichen“ wurde vom rheinland-pfälzischen Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung – Abteilung Landesjugendamt im Rahmen des Bundesprogramms „entimon“ entwickelt und durchgeführt. Damit wurde auf wiederholte Anfragen von […]

Rechtsextremismus und Sozialisation

Wege aus der rechten Szene, Bd.2: Empirische Studien

Die Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt publizierte die Reihe im Projekt „Wege aus der rechten Szene“ im Rahmen des Bundesprogramms „entimon“. Trotz hoher Nachfrage war ein qualifiziertes Angebot an Information, Beratung und Hilfe für Eltern, Angehörige und sonstige Erziehungsberechtigte rechtsextrem orientierter […]

Verändern tut gut! Gefühle und Emotionen verstehen

Kompetenzlernen für Jungen und junge Männer, Arbeitsbuch 3

Power for Peace e. V. publizierte das Arbeitsbuch im Modellprojekt „CHANGE“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT“. Insbesondere männliche Jugendliche in prekären Lebenssituationen zeigen häufig rechtsextreme, fremdenfeindliche und gewalttätige Tendenzen. Vor dem Hintergrund eigener Gewalterfahrung neigen sie zu feindlich-aggressiven […]

CHANGE! Kompetenzlernen für Jungen und junge Männer

Handbuch für Trainerinnen und Trainer

Power for Peace e. V. publizierte das Handbuch im Modellprojekt „CHANGE“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT.“. Insbesondere männliche Jugendliche in prekären Lebenssituationen zeigen häufig rechtsextreme, fremdenfeindliche und gewalttätige Tendenzen. Vor dem Hintergrund eigener Gewalterfahrung neigen sie zu feindlich-aggressiven […]

Ich gehe meinen Weg. Mit Kraft und Mut verändern

Kompetenzlernen für Jungen und junge Männer, Arbeitsbuch 4

Power for Peace e. V. publizierte das Arbeitsbuch im Modellprojekt „CHANGE“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT“. Insbesondere männliche Jugendliche in prekären Lebenssituationen zeigen häufig rechtsextreme, fremdenfeindliche und gewalttätige Tendenzen. Vor dem Hintergrund eigener Gewalterfahrung neigen sie zu feindlich-aggressiven […]

Wir sind mehr. Gruppe(n) und Gruppenverhalten

Kompetenzlernen für Jungen und junge Männer, Arbeitsbuch 1

Power for Peace e. V. publizierte das Arbeitsbuch im Modellprojekt „CHANGE“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT.“. Insbesondere männliche Jugendliche in prekären Lebenssituationen zeigen häufig rechtsextreme, fremdenfeindliche und gewalttätige Tendenzen. Vor dem Hintergrund eigener Gewalterfahrung neigen sie zu feindlich-aggressiven […]

Vielfalt ist bunt! In Vielfalt leben, lernen und arbeiten

Kompetenzlernen für Jungen und junge Männer, Arbeitsbuch 2

Power for Peace e. V. publizierte das Arbeitsbuch im Modellprojekt „CHANGE“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT“. Insbesondere männliche Jugendliche in prekären Lebenssituationen zeigen häufig rechtsextreme, fremdenfeindliche und gewalttätige Tendenzen. Vor dem Hintergrund eigener Gewalterfahrung neigen sie zu feindlich-aggressiven […]

Theaterarbeit mit Strafgefangenen

Die Methode wurde vom Förderverein JVA Holzstraße e. V. im Modellprojekt „Gefangene gegen Rechtsextremismus – Ein Theaterprojekt“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT“ angewendet. Im Jahr 2007 wurde unter den Insassen der JVA Wiesbaden eine zunehmende Tendenz rechtsextremer Täterprofile […]

Gefangene gegen Rechtsextremismus – Ein Theaterprojekt

Das Modellprojekt führte der Förderverein JVA Holzstraße e. V. im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT.“ durch. Im Jahr 2007 wurde unter den Insassen der JVA Wiesbaden eine zunehmende Tendenz rechtsextremer Täterprofile und rechtsextremer Einstellungen festgestellt. Die betroffenen Insassen, selbst […]

Lokaler Aktionsplan Chemnitz für Demokratie, Toleranz und für ein weltoffenes Chemnitz

Das Konzept entwickelte der Lokale Aktionsplan Chemnitz im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ (TFKS). Die Stadt Chemnitz kann als ein Schwerpunkt der rechtsextremen Szene in Sachsen gelten. So sind NPD und PRO CHEMNITZ / DSU aktuell im […]

Demokratie steckt an

Trainingshandbuch für die JuLeiCa-Ausbildung und den Jugendfeuerwehralltag

Entwickelt wurde es von der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) im Modellprojekt „Jugendfeuerwehren. Strukturfit für Demokratie“ im Rahmen des Bundesprogramms „kompetent. für Demokratie“. Die zweite Auflage wurde durch das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ des Bundesministeriums des Innern gefördert. Die in der (Jugend-)Feuerwehr […]

Jugendfeuerwehren. Strukturfit für Demokratie

Das Modellprojekt „Jugendfeuerwehren. Strukturfit für Demokratie“ führte die Deutsche Jugendfeuerwehr von 2008 bis 2010 im Rahmen des Bundesprogramms „kompetent. für Demokratie“ durch. In der (Jugend)Feuerwehr zentrale Werte wie Kameradschaft, Tradition oder Schlagworte wie Uniform, Hierarchie und Befehlsstruktur könnten den Verband […]

Jugendfeuerwehren. Strukturfit für Demokratie

Eine Dokumentation

Die Broschüre publizierte die Deutsche Jugendfeuerwehr im Projekt „Jugendfeuerwehren. Strukturfit für Demokratie“ im Rahmen des Bundesprogramms „kompetent. für Demokratie“. Die in der (Jugend-)Feuerwehr zentralen Werte wie Kameradschaft, Tradition oder Schlagworte wie Uniform, Hierarchie und Befehlsstruktur könnten den Verband attraktiv für […]

Prävention durch Selbst- und Fremdreflexion

Der Ansatz wurde vom Förderverein JVA Holzstraße e. V. im Projekt „Gefangene gegen Rechtsextremismus – Ein Theaterprojekt“ im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT.“ angewendet. Im Jahr 2007 wurde unter den Insassen der JVA Wiesbaden eine zunehmende Tendenz rechtsextremer Täterprofile […]

Einen Augenblick, bitte!
Wir führen eine Umfrage zum Nutzerverhalten auf der Webseite durch. Wir wollen damit unsere Seite nutzerfreundlicher gestalten und erfahren, welche Themen euch besonders interessieren. Es dauert nur zwei bis drei Minuten und ist anonym.

Geschlecht

Geschlecht

Alter

Alter

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund

Beruf

Beruf

Schulform

Frage

Frage

Ich suche etwas in der Mediathek für

Ich suche etwas in der Mediathek für

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Welches Thema, welche Themen sind dir besonders wichtig?

Besuch der Webseite

Besuch der Webseite

Wie hast du uns gefunden?

Wie hast du uns gefunden?

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Bewerte bitte die Vielfalt-Mediathek mit 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)

Abschließendes Feedback

Abschließendes Feedback